04.10.09 16:46 Uhr
 3.608
 

Kurioses Wahlergebnis - Michael Brand bekam 88,8 Prozent in Stadt Brand

Nun, genau eine Woche nach der Bundestagswahl, sind weitere amtliche Ergebnisse veröffentlicht worden. Im Landkreis Fulda ist bei der Bundestagswahl 2009 ein bundesweiter Rekord aufgestellt worden.

Michael Brand hat mit 14.037 Stimmen in seinem Wahlkreis für ein phänomenales Ergebnis der CDU gesorgt. In dem Wahlbezirk Brand konnte der Kandidat ordentlich Punkten. Er bekam dort 88,8 Prozent aller Erststimmen.

Michael Brand betonte in einem Interview, dass die Brander ihm ans Herz gewachsen seien. Entscheidend sei aber nicht der Name.


WebReporter: Gameralive
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Prozent, Brand, Stadt, Wahlergebnis, Michael Brand
Quelle: www.osthessen-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2009 16:42 Uhr von Gameralive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hier ist der Grund der Schwarz-Gelben :D:D Haben wir ihn gefunden. man sollte das Grundgesetz ändern dass Kandidaten in einem Wahlkreis nicht antreten dürfen wenn es eine Gemeinde gibt die so heißt wieder Kandidat. :P
Kommentar ansehen
04.10.2009 16:54 Uhr von azru-ino
 
+8 | -16
 
ANZEIGEN
ich versteh irgendwie den kommentar des autors nicht ganz.
Kommentar ansehen
04.10.2009 16:56 Uhr von Gameralive
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
Ein bisschen Ironie: schadet nie.. Ich meine damit, dass die CDU nur so viel Stimmen bekommen hat, weil sie in dem Wahlkreis außerordentlich viele Stimmen erlangen konnte.Da der Abgeordnete so hieß wie eine Stadt in dem Wahlkreis...
JOKE.. you know ?!?! J-O-K-E
Kommentar ansehen
04.10.2009 16:58 Uhr von Rick-Dangerous
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ich auch nicht. Wirres Zeug.
Kommentar ansehen
04.10.2009 17:07 Uhr von kommentator3
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
hahahaha: Kandidat Brand gewinnt in einem Landkreis in dem es eine Stadt Brand gibt.

Das ist witzig!

muhahaha!

Ich lach mich kaputt!

Sowas witziges hab ich ja noch nie gehört!

Und dann auch noch mit einer Schnapszahl!
Kommentar ansehen
04.10.2009 17:09 Uhr von Seyhanovic
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@r0cker3er: wusstest du schon das der vorreifen schneller ist als der hinterreifen..

und dass weiß brauner ist als grün...

/

[ Achtung, Achtung dieser Kommentar ist nur für Leute gedacht die auch mal lachen können ]
Kommentar ansehen
04.10.2009 17:19 Uhr von gemos
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
was ist der Unterschied: zwischen Brand?

Ganz einfach:
Er hat zwei gleichlange Beine - besonders das linke!
Kommentar ansehen
04.10.2009 17:49 Uhr von Gameralive
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2009 18:25 Uhr von gemos
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Gameralive wer: Schwachsinn sät, kann auch nur Schwachsinn ernten.
Wenn man sich nicht auf den Schlips treten lassen will, sollte man gar keinen erst umbinden!
Ich hoffe, dass eine Übersetzung nicht notwendig ist.
Kommentar ansehen
04.10.2009 22:19 Uhr von OnlyTruth
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gemos: Lack gesoffen oder so, Kanisterkopp? Mal im Ernst, was sollen denn diese schwachsinnigen Sprüche. Hier liegt doch ein kurioser Fall vor, der schön neutral in einer News zusammengefasst wurde. Steht ja nicht umsonst in der Rubrik "Kurioses".

@r0ck3r

Ja deine Geschichten vom 11.9 sind ja auch kurios, schreib doch ne News drüber. Ich komm dir dann doch auch nicht an und poste irgendwelche "kuriosen" Sprüche und machen mich über die News lustig. ES IST HALT KURIOS WENN IHR NICHT DAMIT GERECHNET HABT DANN LEST DIE NEWS HALT NICHT!

In diesem Sinne lasst es doch Minusse hageln -.-

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?