04.10.09 16:05 Uhr
 86
 

Fußball/2. Bundesliga: Rostock gewinnt erstmals in dieser Saison auf fremden Platz

In einem weiteren Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor Rot-Weiss Ahlen gegen Hansa Rostock mit 0:2 (0:0). 4.000 Fans sahen die Partie.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit wurde das Match durch zwei Elfmeter entschieden. Tim Sebastian verwandelte in der 52. und 58. Minute die entsprechenden Strafstöße. Tim Gorschlüter (Ahlen) sah vor dem zweiten Elfer Gelb-Rot.

Für Hansa war es der erste Sieg auf fremden Platz in dieser Spielzeit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Platz, Saison, 2. Bundesliga, Rostock, Rang
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.10.2009 21:51 Uhr von linkman4
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich der erste Mensch, dem auffällt, dass es richtig hieße: "Für Hansa war es der erste Sieg auf fremdem Platz in dieser Spielzeit." ?
Und das ganze sogar 2x, in der Überschrift das gleiche Spiel -.-

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?