04.10.09 12:23 Uhr
 16.031
 

Die erfolgreichsten Trilogien der Filmgeschichte

Quer durch alle Film-Genres gibt es immer wieder Trilogien, also drei thematisch zusammengehörige Filme.

Die Quelle nennt die kommerziell erfolgreichsten Trilogien und ergänzt die Liste mit besonders interessanten oder auch kuriosen Film-Serien.

Dabei sind unter anderem das Mafia-Epos "Der Pate", "Jurassic Park", "Mission Impossible" und "Der Herr der Ringe".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nuketheduke
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Trilogie, Filmgeschichte
Quelle: www.widescreen-vision.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2009 12:37 Uhr von MNR
 
+12 | -15
 
ANZEIGEN
Na endlich mal wieder interessante News! ...
Kommentar ansehen
04.10.2009 12:37 Uhr von Kyklop
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2009 12:42 Uhr von dragon08
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ich glaube @Kyklop: Star Wars ist eine "Hexalogie" ;-)
Kommentar ansehen
04.10.2009 12:47 Uhr von I_am_amused
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
bei manchen filmen wäre es besser gewesen, man hätte sie bei einer trilogie belassen, anstatt auf teufel komm raus noch einen vierten oder teilweise fünften teil zu drehen. etwa fluch der karibik (warum nun doch noch ein 4. teil??) oder indiana jones.
Kommentar ansehen
04.10.2009 13:27 Uhr von FlatFlow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Kyklop: Star Wars ist auch dabei :) einmal 1-3 dann 4-6
Kommentar ansehen
04.10.2009 14:31 Uhr von Hodenbeutel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Pate: #1
Kommentar ansehen
04.10.2009 15:02 Uhr von tobe2006
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
frag ich mich: wieso star wars bzw krieg der sterne nich dabei is
Kommentar ansehen
04.10.2009 15:11 Uhr von Melkor1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: Als großer Herr der Ringe fan freue ich mich dafür das sie bei Fantasy gewonnen haben. Wer sich mal länger mit dem Thema befasst merkt das Herr der Ringe nur eine von sehr vielen Geschichten ist in Mittelerde es gab weit aus größerre Schlachten ect. J.R.R Tolkien R.I.P!
Kommentar ansehen
04.10.2009 16:23 Uhr von clericer
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
will: zwar nicht klugscheißen, aber bei star wars sagt man doch saga dazu oder nicht ??
star wars ist wie herr der ringe finde ich garnicht an den filmen zu messen, bei der anzahl an nebengeschichten und co...wenn ich darand denke wieviele buecher es alleine bei SW gibt
mfg
Kommentar ansehen
04.10.2009 18:13 Uhr von hamburger89
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das Boot: Das Boot, Der Sturm, Poseidon ist doch keine Trilogy nur weil sie von von Wolfgang Petersen kommen. Wer Das Boot mit Poseidon vergleicht gehört erschossen.
Kommentar ansehen
04.10.2009 18:43 Uhr von Nyd
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Star Wars IV,V,VI > Rest: Die alte Star Wars Trilogie ist ganz klar der Gewinner. Soviele bekannte Filme in einem vereint und dabei doch was ganz neues, atemberaubendes geschaffen. Diese Filme sehen auch heute noch realer aus, als dieser ganze CGI Mist. Ich sag nur: Legolas, der sich mit 3-facher Geschwindigkeit einem Olifanten auf den Rücken schwingt. Oh man, das sieht einfach peinlich aus.

Herr der Ringe ist einfach überbewertet. Versteht mich nicht falsch, ich mag die Bücher, aber sie sind bei weitem nicht so gut, wie jeder immer behauptet. Da gab es davor schon besseres und auch danach.
Kommentar ansehen
04.10.2009 19:30 Uhr von Gorxas
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Nyd: endlich mal einer, der mir aus der Seele spricht
Kommentar ansehen
04.10.2009 19:47 Uhr von tomas030
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
starship troopers: na bei starship troopers hätte man es bei erstem teil belassen sollen ! teil 2 : spielt im dunkeln auf wüstenplanet
fast ausschließlich in einem turm, nur warriorbugs keine fliegenden oder plasmabugs oder brain bug soweit ich mich erinnere , und die schauspieler waren sowas von stümperhaft bzw die synchro kamen richtig amateurhaft rüber-grauenhafter teil der 2te . 3ter teil is trotz rico nicht mehr so cool wie der 1 teil schade
Kommentar ansehen
05.10.2009 00:50 Uhr von Mancman22
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Habe natürlich Respekt vor allen angeführten Trilogien, und auch alle haben klarerweise ihre Berechtigung...

Aber, klare Nummer 1 ist "Der Pate"...wer anderer Meinung ist, hat die drei anbetungswürdigen Filme nicht gesehen oder begriffen!!!
Kommentar ansehen
05.10.2009 10:33 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Boot der Sturm und Poseidon. Alles klar....
Kommentar ansehen
06.10.2009 12:58 Uhr von Hodenbeutel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mancman22: Meine Meinung, danke =)

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?