04.10.09 11:54 Uhr
 253
 

"Odroid": Gaming-Handheld mit Android und iPhone-Hardware

Android kennt man eigentlich mehr von Handys, Netbooks oder Tablet-PCs, doch das OS ist universell einsetzbar.

Vorerst nur in Südamerika erscheint diesen Dezember ein Gaming-Handheld mit 833 MHz Prozessor, 512 MB RAM und 3,5 Zoll Touchscreen. Des Weiteren besitzt das Gerät WLAN, Bluetooth und einen HDMI-Ausgang. Gespeichert wird auf einer 8 GB SD-Karte.

Das Gerät wird rund 250 Euro Kosten und kann von Entwicklern vorbestellt werden.


WebReporter: schweinshax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Android, Hardware, Gaming, Handheld, Odroid
Quelle: www.consolebash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2009 11:51 Uhr von schweinshax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich eine nette Idee, ein Handheld mit einem freien OS. Doch es wird leider mehr ein Spielzeug für Freaks bleiben. Über Spiele scheint auch nichts bekannt zu sein

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?