04.10.09 09:47 Uhr
 2.895
 

Merkel: Roland Koch soll neuer Finanzminister werden

Angela Merkel hat jetzt ihren Wunschkandidaten für das Amt des Finanzministers bekannt gemacht.

Wenn es nach der Bundeskanzlerin geht, wird der bisherige hessische Ministerpräsident Roland Koch Nachfolger von Peer Steinbrück.

Bei Nachfragen hatte Roland Koch bis jetzt immer verneint, dass er nach Berlin wolle.


WebReporter: latraviata
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Minister, Kandidat, Finanzminister, Bundeskanzler, Roland Koch
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2009 10:18 Uhr von bluecoat
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
....ich hasse dieses machtgerangel jetzt lassen die Volksminderparteien wieder die Sau raus ...Pfründesicherung und Machtgerangel und das widerliche daran, es bedarf keinerlei Qualifikationen um z.B. den Job als Wirtschaftsminister zu kriegen, sondern man muss nur seinen Ars*** an der richtigen Stelle in den Parteiführung hingehalten zu haben! …die derzeitigen Berufspolitiker sind nur noch eine schmutzige und kommerziell geprägte Schundintelligenz, die sich nicht dem Wohle der Gesellschaft, sondern nur noch der eigenen Tasche widmen.
Es ist an der Zeit diese mit Stumpf und Stiel auszurotten und durch Menschen zu ersetzen, die den Menschen und die Gesellschaft im Mittelpunkt ihres handeln sehen. Es ist pervers mit anzusehen wie unser Land von solchem Bodensatz in Grund und Boden gewirtschaftet wird.
Kommentar ansehen
04.10.2009 10:29 Uhr von Med2k
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
den Mist den er hier im kleinen Stil (Hessen) gemacht hat soll er nun im großen Stil fortsetzen???
Kommentar ansehen
04.10.2009 10:53 Uhr von usambara
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
weggelobt? denn nochmal wird er in Hessen nicht gewählt.
Naja, abwarten auf Guido-Superminister...
Kommentar ansehen
04.10.2009 11:23 Uhr von smutjie
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wie: Golum soll noch mehr in die Öffentlichkeit...

Da sei Gott vor und schütze uns vor dem Typ...
Kommentar ansehen
04.10.2009 11:32 Uhr von Tobi1983
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@smutjie: Ähnlichkeiten sind vorhanden. :-D
http://blogs.villagevoice.com/...
Kommentar ansehen
04.10.2009 11:39 Uhr von smutjie
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ tobi1983: meine Rede :)

Und als Finanzminister immer den Spruch:

"Mein Schaaatzzzz..."

auf den Lippen....
Kommentar ansehen
04.10.2009 11:58 Uhr von fortimbras
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
koch?... Koch... das sagt mir doch was: irgendwie bring ich ihn und seine landesregierung mit dem verdacht auf steuerhinterziehung im 7-8 stelligen bereich in verbindung
wobei die steuerfahnder die auf ihn und seinen trupp angesetzt wurden alle von ein und dem selben arzt für krank erklärt wurden, weshalb sie niedere aufgaben bekommen haben....

also ein top mann als finanzminister bei ihm ist die staatskasse gut aufgehoben
Kommentar ansehen
04.10.2009 12:58 Uhr von zocs
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, Koch sagt einem was in Bezug auf den CDU Spendenskandal.
Einfach mal googeln ....

Der Mann ist durch und durch schlecht und hat Dreck am Stecken ...
Kommentar ansehen
04.10.2009 13:05 Uhr von claeuschen
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Da wird: ein "politisches Talent" in Stellung gebracht.
Egal, wer es wird, er oder sie wird ein hartes Brot zu knabbern haben. Schließlich sind die Schulden des Bundes nichts anderes als ein teurer Kredit für die nächste Generation.

Und Einsparungen werden immer hart sein. Der Finanzminister oder die Finanzministerin folglich immer der Buhmann oder die Buhfrau sein.

Ich persönlich finde Herrn Koch in der Rolle des Buhmanns gar nicht so verkehrt, schließlich hat er da bereits einschlägige Erfahrungen machen können.
Kommentar ansehen
04.10.2009 13:58 Uhr von Reunion
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
So macht man den Bock zum Gärtner.
Heureka ... wenn Misswirtschaft, dann richtig.
Kommentar ansehen
04.10.2009 14:09 Uhr von iszueinfach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wunderbar: spätestens nach dieser legislaturperiode wird koch dann entgültig der verwichste buhmann sein, der er jetzt schon ist und in der politischen versenkung verschwinden.

garkeine schlechte idee von der merkel, in auf diese weise verschwinden zu lassen, auch wenn ich sie nicht gewählt habe.
Kommentar ansehen
04.10.2009 14:49 Uhr von maflodder
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Und Wächter der Blutbank wird...Trommelwirbel...Trommelwirbel...


Graf Dracula !!!!!!
Kommentar ansehen
04.10.2009 15:01 Uhr von gisi2020
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
04.10.2009 10:18 Uhr von bluecoat: Lieber bluecoat.

Ich möchte mich deinem Beitrag vollinhaltlich anschließen.

Besser und treffender hätte ich es gar nicht bringen können.

Danke dafür:
Kommentar ansehen
04.10.2009 15:21 Uhr von wummelwumm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bleibt jetzt die Volksabstimmung?
Kommentar ansehen
04.10.2009 15:29 Uhr von maki
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
*LOOOOOOOL*: Koch als Chef ins Finanzministerium

Alkis ins Spirituosenlager
Pädos ins Kinderheim
Haie ins Taucherübungsbecken
Kommentar ansehen
04.10.2009 16:47 Uhr von philipp4096
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch völlig realitätsfern. zu Guttenberg soll Wirtschaftsminister bleiben und jetzt Koch auch noch Finanzen. Das wird die FDP nicht zulassen, zumal das die Schwerpunkte der FDP sind.
Kommentar ansehen
06.10.2009 11:36 Uhr von haemorrhoidencowboy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
..unfassbar daß man als zwielichter, korrupter Mensch so Karriere machen kann. Es läuft einiges schief in diesem Land, und das ist erst der Anfang......
Kommentar ansehen
06.10.2009 20:22 Uhr von yoyoyo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den Bock: zum Gaertner machen!
Kommentar ansehen
06.10.2009 23:17 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
omg: Langsam weiß ich woher der Begriff Gruselkabinett kommt.
Kommentar ansehen
07.10.2009 03:33 Uhr von NightWolf.Alpha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird die FDP nicht zulassen Meinst du wirklich ??
Ich mein DAS zu toppen erfordert wirklich LEISTUNG !
grins

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?