03.10.09 18:54 Uhr
 1.636
 

Wladimir Klitschkos Smart wurde getunt

Wladimir Klitschko hat sich einen Smart zugelegt, obwohl Smart und Klitschko nicht wirklich zusammenpassen.

Dazu musste das Fahrzeug einiges getunt werden. Man hat unter anderem die Sitze tiefer gelegt und eine starke Stereoanlage eingebaut.

Am Werk waren Fachmänner aus den USA, welche auch schon Autos für andere Promis, wie Arnold Schwarzenegger oder auch Paris Hilton getunt hatten.


WebReporter: der_tiger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Tuning, PKW, Smart, Wladimir Klitschko
Quelle: www.live-stream24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2009 19:00 Uhr von nameless0815
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Das stell ich mir lustig vor. Der KlitschKO im Smart. Sein Kopf schaut dann wohl ausm Schiebedach raus wenn er fährt :D
Kommentar ansehen
03.10.2009 19:09 Uhr von DJRootz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Getunt? Ich dachte schon der Wagen wäre jetzt rosa.
Kommentar ansehen
03.10.2009 19:51 Uhr von allahuakbar
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
West Coast Customs =: Fachmänner? Soso..
Kommentar ansehen
03.10.2009 20:14 Uhr von the_chosen_son
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer glaubt, dass er auch nur eine sekunde damit in seiner freizeit fährt tut mir leid
Kommentar ansehen
03.10.2009 20:23 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich: produzieren die nicht so einen Müll wie die Jungs in der Staffel von MTV.

Anschleifen, 50 Kg Spachtel drauf, lackieren, irgendeinen hirnlosen Müll ala Kegelbahn oder Aquarium einbauen, fertig.

Und wenn man dann den 50cm Subwoofer ordentlich aufdreht oder mal doll die Tür zuschlägt, fällt der Spachtel wieder ab.
Die Kisten hatten ja als Vorgabe: Haltbarkeitsdatum, bis die Kamera aus ist
Kommentar ansehen
03.10.2009 21:44 Uhr von DJ_Shaarpshooter
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@allahuakbar: ey du hast keine ahnung und ihr anderen offen schtlich auch nicht die jungs von wcc sind profis die wissen was sie tun
@kingoftf lass das mal keinen von mtv lesen obwohl dein anwalt freut sich bestimmt über nerufmord klage
Kommentar ansehen
04.10.2009 00:07 Uhr von kingoftf
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@DJ_Shaarpshooter: Wie Rufmord, das stand vor Jahren schon ganz dick in der BILD AM SONNTAG und anderen Medien.

Showcars aus Spachtel für MTV
Richtig getunte Autos für normale Kunden.

Zitat:
Ein Assistent von MTV, der bei Pimp my Ride arbeitet, erzählt Auto-Bild-Reportern: „Wisst ihr, die ganze Show ist gefaked. Die Ideen für die Einbauten diktiert MTV. Die WCC-Jungs müssen sie nur irgendwie echt aussehen lassen. Und die Gags, die funktionieren, brauchen nur solange zu halten, bis die Aufnahme im Kasten ist. Und dann die Lackarbeiten: Rostlöcher zuspachteln, Farbe drüber – fertig

Zitat Ende

Quelle :

http://www.autobild.de/...
Kommentar ansehen
04.10.2009 19:36 Uhr von DJ_Shaarpshooter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: du glaubst doch wirklich jeden müll in den machwerken die das wörtchen Bild im namen haben (egal ob online oder analog) steht eh schlicht und ergreifend nur Müll

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Box-Champion Wladimir Klitschko hört auf und gibt Karriereende bekannt
Boxen: Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Boxen: Wladimir Klitschko verklagt Tyson Fury


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?