03.10.09 17:14 Uhr
 65
 

Stuttgart: Schau zu Kunstgeschenk des verstorbenen Galeristen Teufel im Kunstmuseum

Ab dem heutigen Samstag kann im Stuttgarter Kunstmuseum eine Sammlung von über 80 Exponaten von 45 Kunstschaffenden besichtigt werden. Sie stammen komplett aus einer Schenkung, die der verstorbene Galerist Heinz Teufel (1936-2007) dem Kunstmuseum überließ.

Nach seinem Tod gingen dem Museum rund 200 Werke, die sowohl auf Papier als auch auf Leinwand gefertigt wurden, in den Besitz über. Auch diverse Skulpturen hat der dem Kunstmuseum vermacht. Der Schwerpunkt der Sammlung von Heinz Teufel zeigt Kunstschaffende des Kunststils der Konkreten Kunst.

Die jetzt ausgestellten Arbeiten werden unter dem Motto "Konkret". Die Sammlung von Heinz und Anette Teufel" präsentiert. Der Schwerpunkt der jetzt stattfindenden Schau zeigt Werke von Kunstschaffenden aus vielen Ländern Europas, die im Kunststil der Konkreten Kunst arbeiten.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Stuttgart, Kunst, Schau, Geschenk, Teufel, Galerist
Quelle: www.kanal8.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2009 17:11 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Theo van Doesburg hat den Wortgebrauch der Konkreten Kunst im Jahr 1924 eingeführt. Er beruht im wesentlichen auf mathematisch-geometrischen Grundlagen. Für mich sind die Künstler in der Quelle unbekannt. (Bild zeigt sechs Serigrafien des Künstlers Richard Paul Lohse)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?