03.10.09 16:25 Uhr
 1.109
 

Rekord: Mit 74 und ohne Neoprenanzug Meerenge von Gibraltar durchschwommen

Mit seinen 74 Jahren ist der Deutsche Konrad Euler die älteste Person, die je die Meerenge von Gibraltar durchschwommen hat.

Viele haben es versucht, einigen ist es auch gelungen, die 18,5 Kilometer lange Strecke von der Küste in Südspanien bis zur Küste Marokkos schwimmend zu durchqueren.

Konrad Euler aus Niedersachsen brauchte bloß vier Stunden und neun Minuten dazu, und, im Gegensatz zu vielen anderen, verzichtete er auf einen Neopren-Anzug.


WebReporter: mierenneuker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Meer, Schwimmen, Anzug, Gibraltar, Enge, Neopren, Neoprenanzug
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2009 16:37 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hut ab, die Ecke ist ja nicht ohne, irre Strömung und hohe Wellen.....

Toller Kerl.
Kommentar ansehen
03.10.2009 18:31 Uhr von VitoLuciano
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jaa: nennenswerte leistung für einen 74 jährigen
Kommentar ansehen
03.10.2009 22:41 Uhr von Marcus79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt, vorallem wegen seinen 74 Jahren.
Kommentar ansehen
04.10.2009 21:18 Uhr von StayRussian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow eine menschliche Leistung auf die man echt stolz sein kann :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?