02.10.09 17:38 Uhr
 1.143
 

USA: Verfolgungsjagd bei Tempo 160 - betrunkener Elfjähriger am Steuer

Im US-Staat Wyoming jagte die Polizei einen Elfjährigen über den Highway.

Das offenbar angetrunkene Kind raste mit 160 km/h über 80 Kilometer durch Wyoming.

Am Ende seiner Spritztour sprang der Junge aus dem Auto in einen See und versuchte davon zuschimmen. Dann machte er jedoch freiwillig kehrt und ergab sich der Polizei.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Steuer, Tempo, Verfolgungsjagd
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2009 18:00 Uhr von unknown_user
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Die: Amis werden auch immer verrückter
Kommentar ansehen
02.10.2009 18:25 Uhr von Travis1
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
der News ist ja alles schräg!
Kommentar ansehen
02.10.2009 18:40 Uhr von absolut_namenlos
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
An die Newschecker: Zitat: "davonzuschimmen"

schämt euch!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?