02.10.09 15:57 Uhr
 265
 

Obama verbietet drei Millionen Beamten SMS am Steuer

US-Präsident Barack Obama hat sämtlichen amerikanischen Staatsbeamten (etwa drei Millionen) verboten, am Steuer ihrer Dienstfahrzeuge SMS zu schreiben.

Der Grund dafür liegt in einer kürzlich veröffentlichten Studie, laut der die Unfallgefahr durch Handys am Steuer stark erhöht ist.

Aus dem selben Grund drängt die US-Regierung nun auf ein landesweites Verbot für alle Bürger.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Handy, Barack Obama, Steuer, Verbot, SMS, Beamte
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2009 16:16 Uhr von werwolf0815
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
die amis sind halt immer vorraus xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist dreimal so häufig beim Golfen wie Barack Obama
Bürgerpflicht: Barack Obama muss als Geschworener an Gericht erscheinen
Ex-US-Präsident Barack Obama steht für Selfies nicht mehr zur Verfügung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?