02.10.09 14:51 Uhr
 825
 

Hooligan-Ausschreitungen in Rumänien - Kein Halt vor Frauen und Kindern

Vor und während dem Europa-League-Spiel zwischen dem FC Timisoara und Dinamo Zagreb kam es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Fans der beiden Vereine.

Im Stadion gingen die kroatischen Fans auf ihre "Gegner" los.

Auf den Straßen seien nicht nur Flaschen, sondern auch Möbel von Cafes als Waffen zum Einsatz gekommen. Dabei machten sie auch vor Frauen und Kindern nicht halt.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Kind, Rumänien, Ausschreitung, Hooligan, Halt
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2009 16:25 Uhr von kommentator3
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
hauptsache: es waren keine rechten gewalttäter.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
AfD-Politiker Jan-Ulreich Weiß: Verurteilung wegen Zigarettenschmuggels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?