02.10.09 12:27 Uhr
 751
 

Kendra Wilkinsons Busen wächst durch Schwangerschaft

Als ob Playmate Kendra Wilkinson nicht schon genug Oberweite hätte - jetzt wachsen ihre Brüste immer weiter. Schuld daran ist ihre Schwangerschaft.

Zusammen mit ihrem Gatten Hank Baskett erwartet sie ihr erstes Kind. "Meine Brüste sind jetzt so groß. Sie sollen aufhören, zu wachsen", meinte die Blondine. Sie erwägt sogar eine Schönheits-OP, falls ihre Oberweite nach dem Stillen nicht von selbst wieder kleiner wird.

Während der Schwangerschaft legte Kendra aber nicht nur am Busen zu, die 20 zusätzlichen Kilo verteilen sich auch auf ihrem Hintern: "Früher war ich recht schmal, doch heute schaut mir Hank auch gerne auf den Hintern", meinte die 24 Jährige dazu.


WebReporter: Hoyzersehefrau
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwangerschaft, Brust, Busen, Oberweite, Kendra Wilkinson
Quelle: www.joy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2009 12:32 Uhr von Freezenjung
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch wie interessant diese News doch sind *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
02.10.2009 12:49 Uhr von Andreas-Kiel
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Abgesehen davon, daß das keinen Menschen: interessiert, ist doch völlig normal, daß während einer Schwangerschaft der Busen wächst. Schließlich muß die neu produzierte Milch auch irgendwo hin.

Was für eine Nachricht.

Auch Kopfschüttel!!!!!!
Kommentar ansehen
02.10.2009 12:55 Uhr von megagonzo666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und im Herbst: verlieren die Bäume ihre Blätter. Ein ebenso natürlicher Vorgang. Gibt´s dazu auch eine News?
Kommentar ansehen
02.10.2009 13:02 Uhr von lina-i
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob sie die einzige Frau wäre, bei der die Brüste durch eine Schwangerschaft etwas an Gewicht zulegen....
Kommentar ansehen
02.10.2009 13:16 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gestern: Abend sah Kendra Wilkinson aus dem Fenster und stellte verwundert fest, dass es draussen dunkel war.

Sie erwägt sogar eine Gehirn-OP, falls ihr Hirn durch die Schwangerschaft noch kleiner wird.
Kommentar ansehen
02.10.2009 13:40 Uhr von Cam0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beim lesen der Überschrift hab ich an pottschalk und smash gedacht

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?