02.10.09 11:11 Uhr
 432
 

Japan/Suzuka: Deutsche F1-Piloten dominieren Training

Bei zweiten Training zum Grand Prix von Suzuka (Japan) hat Adrian Sutil überraschend für die schnellste Zeit gesorgt.

Im strömenden Regen lag er mit 1:47,261 Minuten über eine halbe Sekunde vor dem zweitplatzierten Sebastian Vettel.

Allerdings traten einige Fahrer wegen der schlechten Bedingungen gar nicht erst an. Zudem musste Timo Glock aufgrund einer Erkältung passen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Formel 1, Japan, Training, Pilot, Suzuka
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2009 13:44 Uhr von spl4t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne Druck bringen manche eben bessere Leistungen.
Gute Eigenwerbung um einen neuen Rennstall zu finden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?