02.10.09 09:56 Uhr
 201
 

Snoop Dogg will Noel Gallagher einen Plattenvertrag geben

Rapper Snoop Dogg würde gerne mit Noel Gallagher, dem Ex-Gitarristen und Songwriter von "Oasis", zusammenarbeiten. Noel hat vor wenigen Wochen seinen Ausstieg bei "Oasis" verkündet und diese Chance möchte Snoop Dogg anscheinend nutzen.

Er würde Noel Gallagher sofort einen Plattenvertrag bei seinem Label Priority Records, das zu EMI gehört, anbieten. "Ich liebe seinen Style!", erklärte Snoop und meinte außerdem, dass er auch gerne ein Duett mit dem Ex-"Oasis"-Songwriter aufnehmen würde.

Von Noel Gallagher gibt es bisher keine Stellungnahme. Allerdings ist bekannt, dass er ebenfalls gerne ein Solo-Album veröffentlichen würde: "Ich habe viele gute Songs in der Schublade liegen, die nicht zu "Oasis" passen", erwähnte er schon vor der Trennung von seinen Bandkollegen.


WebReporter: liaR
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Vertrag, Platte, Oasis, Snoop Dogg, Plattenvertrag, Noel Gallagher
Quelle: hipnotized.sexdrugsblognroll.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg zeigt Leiche von Donald Trump auf neuem Album-Cover
Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Snoop Dogg zeigt Leiche von Donald Trump auf neuem Album-Cover
Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?