02.10.09 09:52 Uhr
 1.146
 

Indien: Versteinerte Dinosauriereier gefunden

In Indien wurden Hunderte versteinerte Dinosauriereier von einem Geologenteam ausgegraben, die wahrscheinlich 140 Millionen Jahre alt sind.

Die Dino-Eier wurden in 1,20 Meter großen Nestern gefunden, die unter Vulkanasche vergraben waren. Jeweils acht Eier waren in einem Nest.

Einige der gefundenen Eier werden in Deutschland weiter erforscht werden. Schätzungsweise handelt es sich dabei um Eier von Fleisch- und auch Pflanzenfressenden Sauriern.


WebReporter: promises
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Indien, Dinosaurier, Ei, Geologe, Pflanzenfresser
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2009 10:02 Uhr von ***Dolly***
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"Schätzungsweise handelt es sich dabei um Eier von Fleisch- und auch Pflanzenfressenden Sauriern. "

Gibt es Tiere die sich anderweitig ernähren? Also Luft essen oder so? Oder bin ich schon im Wochenende und versteh den Satz nicht?!
Kommentar ansehen
02.10.2009 10:53 Uhr von La_Voce
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
HEHE: so hat Jurassic Park auch angefangen ;-))))


hoffentlich ist noch versteinerte DNA vorhanden .... :)
Kommentar ansehen
02.10.2009 10:57 Uhr von APOPHYS
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also Ich denke mal, es sollte sich darauf beziehen, dass die Nester der verschiedenen Saurierarten, gemischt an einem Ort befinden. Es sollte ja eigendlich davon ausgegangen werden, dass fleischfressende Saurier, weit weg von Pflanzenfressenen Saurier genistet haben. So das sich diese beim nisten nicht stören. vorallem die Pflanzenfresser sollten ja auf der Hut sein vor ihren Feinden.

Aber so wie es nun aussieht haben sie zusammen in kolonien genistet. das ist ungewöhlich. denn eine Henne würde ihre jungen ja auch nicht in ´nem Fuchsbau aufziehen.

mfg
Kommentar ansehen
02.10.2009 11:12 Uhr von La_Voce
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@APOPHYS: das dachte ich auch ...bzw schon als kleines kind hielt ich mich zum thema saurier für besonders aufgeklärt aber auch nur weil so bücher wie Was ist Was und der Erdkundeunterricht sowie die eiszeittheorie einfach SO EINLEUCHTEND waren ....heute weiss man quasi alles und nichts ....

die waren angeblich nicht so in tarnfarben sondern ziemlich bunt

t-rex in allen filmen der böse war ein Aasfresser ...mit den kurzen stummelarmen konnte der nichts festhalten


also wie gesagt das meiste was man weiss hat man aus jurassic park und irgendwelcher möchtegern ich weiss bescheid literatur...lasst sie einfach ruhen irgendwann sind die vllt wieder dran :D
Kommentar ansehen
02.10.2009 11:17 Uhr von MarsPhotoJournal
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hier sind viel mehr zu finden: ich sag nur Mawrth Vallis (Mars):
http://i684.photobucket.com/...
und hier:
http://i684.photobucket.com/...

trotzdem super Entdeckung!

Gruß
http://marsphotojournal.blogspot.com

p.s.: Spaß muss sein! :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?