01.10.09 16:59 Uhr
 358
 

Neues eCafé-Netbook von Hercules mit Windows 7

Pünktlich zum Start von Windows 7 wird der neue Spross der eCafé-Serie (EC-1000) an den Start gehen.

In Sachen Design richtet man sich bei Hercules anscheinend nach Apple. So sieht die Tastatur den Apple-Modellen recht ähnlich. Positiv: Die Tastaturgröße liegt im Vergleich zu herkömmlichen Modellen bei 88 Prozent.

Als Prozessor wird ein Intel-Modell mit 1,60 GHz verwendet. Zur weiteren Ausstattung gehören Webcam, Kartenleser und VGA-Anschluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LordImportant
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, 7, Windows 7, Netbook, Hercules
Quelle: www.os-informer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 16:56 Uhr von LordImportant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Netbooks braucht das Land. Das EC-1000 scheint deutliche Anleihen bei Apple zu nehmen, auch der Preis von 399 Euro samt Windows 7 macht Lust auf mehr.
Kommentar ansehen
01.10.2009 17:12 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Windows 7: läuft wirklich sehr angenehm auf einem Netbook, ich habe die Ultimate auf meinem Medion und es flutscht vergleichbar flüssig wie das vorher (vor-) installierte XP-Home.
Kommentar ansehen
02.10.2009 09:35 Uhr von DeepForcer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
für meinen geschmack ist der intel atom mit 1,6Ghz etwas zu langsam (bei meinem eee 4g trotz 1GB Arbeitsspeicher) videos vom stick/platte oder youtube ruckeln leicht! Die ladezeit von HPs lässt auch zu wünschen über.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?