01.10.09 16:04 Uhr
 547
 

Fußball/FC Bayern: Entwarnung für Robben - Keine schwere Verletzung

Der neue Bayern-Superstar kann aufatmen. Entgegen erster Befürchtungen hat er sich weniger schlimm verletzt als zunächst angenommen.

Arjen Robben erlitt beim Spiel weder einen Kreuzbandriss noch eine ähnlich gravierende Verletzung. Dennoch fällt er wohl rund drei Wochen aus.

Robben muss sich zudem einer kleinen Operation am Knie unterziehen, einen Schleimhautfalte wurde beschädigt. Auch Riberys und van Buytens Einsatz am nächsten Wochenende ist fraglich.


WebReporter: bonnt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Verletzung, Franck Ribéry, Arjen Robben, Entwarnung, Daniel van Buyten
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 16:11 Uhr von LeftyG
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
zum Glück keine schwere Verletzung!

BILD übertreibt mal wieder:
gleiche News [...]
"Der Robben-Schock in seinem zweiten Champions-League-Spiel für die Bayern!"
Kommentar ansehen
01.10.2009 19:10 Uhr von Nickman_83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
obwohl: ich denke, dass robben in der zweiten hälfte auch nichts mehr gerissen hätte, ist es schon schade, dass der glasholländer, wie in die spanier nannten, schon so früh in der saison verletzt ist.

Gute besserung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?