01.10.09 13:31 Uhr
 176
 

Schlechte Nachrichten für Einzelhandel: Umsatz sinkt deutlich

Im Deutschen Einzelhandel sind die Umsätze auch im August gesunken. Der Rückgang betrug 1,5 Prozent. Gegenüber dem Vorjahresmonat liegt das Minus sogar bei 2,6 Prozent.

Am besten Schnitt noch der Lebensmittelhandel mit einem Rückgang von lediglich einem Prozent ab.

Diese Entwicklung fand trotz einer Aufhellung der Verbraucherstimmung statt.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Verlust, Einzelhandel, Umsatzeinbruch
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 13:41 Uhr von titoshinobi
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der Lebensmittel-Handel kompensiert, meiner Meinung nach die sinkenden Umsätze mit Preiserhöhungen.... Und das der Rest der Händler mit Umsatzeinbußen klarkommen muss wundert mich nicht... Wenn das Konto Leer ist, kann man nicht mehr shoppen gehen... Und zumindest bei uns ist es jeder Monat schneller leerer.. Aber das ist ja alles Einbildung^^
Kommentar ansehen
01.10.2009 13:57 Uhr von fortimbras
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ titoshinobi: das ist aber deine schuld
dein geld ist nur so knapp weil du die falsche einstellung hast
wennu positiv an die sache rangehen würdest und die richtige einstellung hättest würde das geld locker für den monat reichen

grade zum weihnachtsgeschäft hört man ja dass wir bürger unmengen geld auf der hohen kante haben und das nur nicht ausgeben wollen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?