01.10.09 13:04 Uhr
 109
 

NRW: Museum zeigt Werke von vielseitigem Künstler Heinrich Zille zum 80. Todesjahr

Ab heutigen Donnerstag kann in Mühlheim a. d. Ruhr im Kunstmuseum die Ausstellung über den Kunstschaffenden Heinrich Zille (1858-1929) besichtigt werden. Insgesamt werden 300 Werke aus seinen Kunstbereichen zu sehen sein.

Damit würdigt man Zille und sein 80. Todesjahr. Hauptsächlich werden Handzeichnungen ausgestellt.

In der Ausstellung wird auch dem verstorbenen Sammler Karl. G. Themel gewürdigt, da er diese Werke-Sammlung aufgebaut hat. Außerhalb der Bundeshauptstadt hat das Kunstmuseum in Mühlheim die umfangreichste Galerie von Grafiken Heinrich Zilles.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod, Jahr, Nordrhein-Westfalen, Museum, Künstler, Werk, Heinrich Zille
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 12:58 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ch finde seine Bilder in der Nähe einer Karikatur angesiedelt. Er war auf jeden Fall ein Berliner "Milljöh" Künstler und wurde auch liebevoll "Pinselheinrich" genannt. (Bild zeigt "Mein Milljöh" aus dem Jahr 1913)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?