01.10.09 11:59 Uhr
 506
 

Phoebe Price präseniert ihren Busen und bekommt einen Strafzettel

Phoebe Price hat ihren Busen in ein transparentes Kleid gepackt und selbiges auf der Straße präsentiert.

Als schließlich ein Polizist eintrifft, scheint sie diesen mit ihrem transparenten Dekolleté beeindrucken zu wollen.

Doch der scheint das zu ignorieren oder vielleicht auch nicht sehen zu wollen und schreibt ihr einen Strafzettel, weil die Parkuhr ihres Autos abgelaufen war.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Brust, Busen, Dekolleté, Strafzettel, Phoebe Price
Quelle: www.promipranger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 11:56 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Phoebe Price, endlich hat Peinlichkeit einen Namen und die Dame erinnert mich wirklich ein ein rohes Hähnchen.
Kommentar ansehen
01.10.2009 12:11 Uhr von Ned_Flanders
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Och POTTILI: Ich weiß, Du meinst es nur gut, aber Deutschland hat seit letztem Sonntag ganz andere Sorgen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?