01.10.09 11:32 Uhr
 249
 

Deutscher Sci-Fi-Horror "Pandorum" startet am 1. Oktober

Am ersten Oktober läuft eine deutsche Science-Fiction-Produktion mit Hollywoodschauspielern in den Kinos an. Zwei Astronauten müssen sich nach einem Gedächtnisverlust durch ein Raumschiff schlagen.

Ein Rezensent hat den Film gesehen und wenig Positives entdeckt. Eine klaustrophobisch-gruselige erste halbe Stunde geht in einen klischeehaften, wenn auch weiterhin gruseligen, Plot über.

Da kann dem deutschen Regisseur Christian Alvart auch Hollywoodstar Dennsi Quaid nicht weiterhelfen. Das geringe Budget ließ aber auch keine viel höhere Klasse zu.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Film, Hollywood, Horror, Science-Fiction, Pandorum
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 11:53 Uhr von JediKnightDE
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Dennsi Quaid? Kenn ich nicht.

Ist der neu? :D

[/SCNR]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?