01.10.09 10:10 Uhr
 3.863
 

Fußball: Arjen Robben verletzt - Van Gaal ahnt böses

Beim Champions-League Spiel Bayern München gegen Juventus Turin musste Arjen Robben kurz vor Beendigung der ersten Spielhälfte verletzt den Platz verlassen.

Der Stürmer sagte seinem Trainer van Gaal, dass was im Knie kaputt gegangen sei. Dieser ahnt nun böses.

"Ich befürchte, dass da etwas passiert ist. Die Spieler wissen am besten, wenn etwas nicht stimmt", erklärte van Gaal dem niederländischen Fernsehsender NOS.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Stürmer, Louis van Gaal, Robbe
Quelle: goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2009 12:16 Uhr von Ahus
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Schade für Bayern. Bei Robbens Vorgeschichte, muss ja immer mit dem schlimmsten rechnen.
Kommentar ansehen
01.10.2009 13:00 Uhr von XXeal Administrator
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ärgerlich: Ist echt blöd, da gerade Robben frischen Wind in das Bayern Team brachte. Siehe erste Halbzeit.
Kommentar ansehen
01.10.2009 13:04 Uhr von jebac211
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
talente: warum die supertalente lell rensing etc sind ja noch da lol
Kommentar ansehen
01.10.2009 13:12 Uhr von Xavie
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
jebac211: Ich vermute du hast nicht wirklich Ahnung von Fußball/FC Bayern. Robben spielt auf der rechten Flankenseite. Rensing im Tor, Lell ist RV... Also wenn man schon immer sein Maul aufmachen muss um irgendwas gegen den FC Bayern sagen (egal was, hauptsache mal das Maul aufmachen, weil sich sonst niemand für ihn interessiert).

Hoeneß hat bereits vermutet, das Robben nur 2-3 Wochen fehlt. Als Ersatz für Robben kann ich mir ganz klar Müller vorstellen. Im Mittelfeld spielen dann Tymochshuk, Schweini und Altintop
Kommentar ansehen
01.10.2009 13:17 Uhr von MadAxx
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
guter Kader: und schon zeigt sich, das man einen guten Kader haben muss, um wettbewerbsfähig bleiben zu können !

GottseiDank hat Bayern eine Reservebank, die wäre in anderen Vereinen gesetzte Stammelf !
Kommentar ansehen
01.10.2009 15:17 Uhr von RolO_1
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
jajajaja: Gottseidank hat unser Dorfverein auch eine Ersatzbank, wo soll man denn sonst sitzen? Ausserdem bin ich dafür Lell in Loll umzutaufen, selbiges äußere ich nämlich immer wenn er denn ball hat.
Kommentar ansehen
01.10.2009 15:54 Uhr von crazyfrog
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
pech so schlimm es kling. da hat der van gaal pech gehabt. wenn ich so einen sport treibe oder trainer bin muss ich immer damit rechnen, dass sich auch mal ein spieler verletzt. und da ist es egal, ob der spieler robben, oder müller oder sonst wie heißt. nur müssten die vereine die spieler auch mal auskurieren lassen und nicht gesund spritzen, dann würden auch eventuell nicht so viele nachfolge verletzungen passieren.

jetzt werden einige wieder schreiben: oh, der hat keine ahnung...

es ist aber so. nicht in jedem fall, aber bei sehr vielen. habe es selbst schon miterlebt.
Kommentar ansehen
01.10.2009 15:55 Uhr von ingo1610
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: jemand was zur Vorgeschichte sagen? Hatte Robben des öfteren Probleme mit seinem Knie?

Hoffentlich kann er bald wieder spielen.
Kommentar ansehen
01.10.2009 16:22 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Ingo: Robben wurde in Madrid "der Gläserne"genannt.Der Name sollte doch schon alles erklären.Für mich ein super Spieler aber ich sage,dass er diese Saison nicht mehr als 15-20 Spiele machen wird.Leider!!!!!!!Man hat gesehen wie wichtig er für die Bayern sein kann.
Kommentar ansehen
01.10.2009 17:38 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hrvat: Danke, hoffen wir das er bald wieder spielen kann, sieht ja nach den neuesten Meldungen so aus.
Kommentar ansehen
01.10.2009 18:21 Uhr von -canibal-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Entwarnung sieht wohl doch nicht ganz so schlimm aus, wie zuerst befürchtet.
Ne kleine OP am Knie und 3-4 Wochen Ausfall les ich grad...
Kommentar ansehen
01.10.2009 23:10 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na von Entwarnung: bei Robben kann keine Rede sein.Er wird zwar in 3-4 Wochen wieder dasein aber ob er gleich wieder die volle Leistung bringt ist fraglich.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Trainer Louis van Gaal verkündet Karriereende
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?