30.09.09 20:54 Uhr
 103
 

DAX fällt unter die 5.700-Punkte-Marke zurück - Infineon im Höhenflug

Zur Wochenmitte bewegte sich der Deutsche Aktienindex zunächst im positiven Bereich, nach dem Bekanntwerden von schwachen US-Wirtschafts-Daten ging es allerdings abwärts.

Der Deutsche Aktienindex büßte im Tagesverlauf bis zu 1,7 Prozent ein. Zum Handelsschluss notierte der DAX dann bei 5.675,16 Zählern, ein Verlust von 0,67 Prozent. Der MDAX gewann dagegen 0,36 Prozent auf 7.358,53 Punkte hinzu.

An erste Stelle im DAX stand heute der Wert von Infineon, hier ging es um fünf Prozent nach oben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Marke, DAX, Punkt, Infineon, MDAX, Höhenflug
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 20:39 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja zum Wochenstart, nach der Bundestagswahl, ging es für die deutschen Aktienkurse nach klar nach oben, aber seit dem geht es auch wieder klar nach unten. Politische Börsen haben eben doch kurze Beine.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?