30.09.09 17:42 Uhr
 1.229
 

Nächtelang wurde Nachbarn der Schlaf durch lautes Geschrei einer Frau geraubt

In Kaiserslautern alarmierten Anwohner vergangene Dienstagnacht die Polizeibehörde, da in der Nachbarschaft eine 39 Jahre alte Dame bereits seit mehreren Nächten laute Schreie von sich geben würde und somit die nächtliche Ruhe stören würde.

Nachdem Polizeibeamte bei der Ruhestörerin eingetroffen waren, machte die 39-Jährige die Wohnungstür auf. Allerdings war sie mit einem Messer bewaffnet. Die Beamten reagierten daraufhin mit vorgehaltener Dienstwaffe und forderten die Frau auf, die Stichwaffe unverzüglich auf den Boden zu werfen.

Nachdem die Frau dieser Aufforderung nachgekommen war äußerte sie lautstark, sie würde unter Angstzustände leiden. Dies sei der Grund für ihr lautes Geschrei. Unverkennbar befand sich die Dame unter Alkoholeinfluss. Die Frau erhielt daraufhin wegen des Lärms eine mit Nachdruck erteilte Ermahnung.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Angst, Schlaf, Nachbar, Zustand, Geschrei
Quelle: www.polizei.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 17:48 Uhr von Ossi35
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"Die Frau erhielt daraufhin wegen des Lärms eine mit Nachdruck erteilte Ermahnung."

Was? Da läuft ´ne Frau mit Angstzuständen rum, macht die Tür nur mit Messer bewaffnet auf und alles was die kriegt ist eine Ermahnung wegen des Lärms?
Kommentar ansehen
30.09.2009 18:30 Uhr von MOTO-MOTO
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Sack Reis . . . .
Kommentar ansehen
30.09.2009 18:34 Uhr von BeaconHamster
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Genau! Was fällt der Frau ein, einfach so Angstzustände zu bekommen, wahrscheinlich war sie auch noch depressiv. So etwas gehört sich nicht. Psychische Erkrankungen sind kein Grund sich nicht an die Regeln zu halten.


- Was sollen diese wirren Beschuldigungen ohne das nötige Hintergrundwissen zu besitzen? Das ist purer Schwachsinn.
Kommentar ansehen
30.09.2009 19:14 Uhr von typek
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist los? Sie war doch bei sich zu Hause, also warum sollte sie ihr Messer weglegen? Hat sie jemanden angegriffen? Nein! Was bilden sich diese Polizisten denn ein?!?
Kommentar ansehen
30.09.2009 19:20 Uhr von Raptor667
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@BeaconHamster: über sachen und dinge die man nicht kennt macht man sich halt Lustig...ist einfacher als sich vorher zu informieren.
@Topic: Angstzustände könne soweit gehen das man halluzinationen bekommt. Ich weiß nicht ob die arme Frau in einer Stationären Klinik (d.h sie darf jederzeit gehen) besser aufgehoben wäre als alleine daheim...
Kommentar ansehen
01.10.2009 08:28 Uhr von tdsyco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sack Reis!!!! Und bla bla bla!
Kommentar ansehen
01.10.2009 11:30 Uhr von VatosLocos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War da nicht vor geraumer Zeit eine ahnliche Geschichte in Bayern ?

Da fühhlten sich die 8 Beamten bedroht und haben dem mit einem Messer bewaffneten Mann im Treppenhaus mit 12 Schüssen getötet.

Geht wohl auch anders / besser aus.
Kommentar ansehen
01.10.2009 21:46 Uhr von Schreiraupe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Wegschaugesellschaft Nach mehreren Nächten? Warum nicht nach der ersten..es hätte ja sonstwas passiern können wenn ne Frau lauthals schreit. Und die lieben nachbarn fühlen sich nur in ihrer nächtliche Ruhe gestört!?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?