30.09.09 16:47 Uhr
 3.474
 

Formel 1: Spektakulärer Fahrerwechsel fast perfekt

Die Gerüchteküche in der Formel 1 brodelt. Neuesten Spekulationen zufolge wird Kimi Räikkönen wohl zu Mercedes zurück wechseln.

Das Ferrari-Cockpit des Finnen wird in der kommenden Saison höchstwahrscheinlich Fernando Alonso übernehmen.

Zweiter Fahrer bei Ferrari wird auf alle Fälle Massa bleiben, der momentan von Fisichella vertreten wird.


WebReporter: bonnt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Wechsel, Fahrer, Ferrari, Fernando Alonso, Spekulation, Kimi Räikkönen
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 17:29 Uhr von Benno1976
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na so neu ist das aber nicht mehr Morgen sollen wir ja mehr erfahren...
Kommentar ansehen
30.09.2009 17:32 Uhr von ubuu
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
unglaublich: spektakulär...

und ich dachte schon Glock kommt zu Mercedes....
Kommentar ansehen
01.10.2009 08:07 Uhr von S0u1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ubuu: oder Alonso hat sein Karriereende bekannt gegeben ...
Aber leider nicht ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?