30.09.09 14:08 Uhr
 1.364
 

Neues Wunder in Lourdes? ALS-Kranke geheilt

Eine Frau, die an einer Erkrankung des motorischen Nervensystems litt, soll nach einem Eintauchen in das heilige Wasser von Lourdes wieder geheilt worden sein. Die Italienerin Antonia Raco war die letzten Jahre auf den Rollstuhl angewiesen, heißt es in der Quelle.

Angehörige der 50-Jährigen hatten ihr die Fahrt nach Lourdes bezahlt. Im August diesen Jahres nahm sie dann das Bad in Lourdes in Anspruch. Im Wasser habe sie eine Stimme gehört, dann einen starken Schmerz in ihren Beinen wahrgenommen. Als sie nach Hause zurück gekommen war, konnte sie wieder gehen.

Der Neurologe, der sie vorher behandelt hatte, Adriano Chió, vom Turiner Krankenhaus Molinette, ist höchst verwundert. Er könne sich diese Heilung aus ärztlicher Sicht nicht erklären. Im Juni musste die Patientin noch im Rollstuhl sitzen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wasser, Krank, Wunder, Schmerz, Lourdes, Nervensystem, ALS
Quelle: www1.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 14:29 Uhr von wildmieze
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
wow: eine heilung bei .. wie vielen besuchern? zig zehntausende? .. da hat der "liebe gott" aber ne ganz miese quote .. >.<

nicht falsch verstehen, ist natürlich schon für die frau .. aber jede spontanheilung (wenns denn stimmt) direkt auf einen gott zu schieben, halte ich für übertrieben .. sowas gibt es in einzelfällen immer wieder mal, auch ohne bad in lourdes ..
Kommentar ansehen
30.09.2009 14:34 Uhr von ingo1610
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
@wildmieze: Die Quote von Lourdes ist aber schon beachtlich.

Es gibt schon eine Menge Leute, die dort eine Art "Wunder" erlebt haben. Das muss man schon anerkennen, auch wenn viele Menschen in der heutigen Zeit nicht daran glauben.
Kommentar ansehen
30.09.2009 14:51 Uhr von Assassin2005
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ein Hoch auf die: Psychosomatik.

Von wegen Wunder und Gott und Mist.
Kommentar ansehen
30.09.2009 15:00 Uhr von orient_express
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Mist Ich hatte als ich den Titel gelesen habe, direkt an Stephen Hawking gedacht, aber das hier wieder so eine dumme Sensationsnachricht erscheint, statt ein unendecktes Heilungsmittel, hat mich ziemlich enttäuscht und auch aufgeregt!
Kommentar ansehen
30.09.2009 15:13 Uhr von Seltsam
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
zu Lourdes: Alles was mit Psychosomatischem zusammenhängt lässt sich manchmal tatsächlich in Lourdes heilen.
Das geht dort besonders gut, weil der betroffene Kranke einen starken Glauben an seine Heilung entwickelt.Der/die Kranke selbst mag meinetwegen seinen/ihren Glauben an Gott richten.
An Lourdes, meinetwegen an die Jungfer Marei....ist alles egal.
Der GLAUBE an eine Heilung muss da sein. Das und nur das allein zählt.
Wichtig ist dabei.......eine Heilung muss mit der eigenen Psyche herbeigeführt werden können.
Das geht bei allen Krankheiten bei denen der Kopf mit zuständig ist. Die Psyche also.
Bei Beinbrüchen, Schnittwunden abgetrennten Körperteilen usw geht das nicht.
Bitte Nachforschen. Niemals wurde von einer Heilung eines Beinbruches oder ähnlichem berichtet.

Gruß:
Kommentar ansehen
30.09.2009 15:15 Uhr von Seltsam
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Bitte niemals einem Lourdes – Besucher erklären warum er fest daran glauben muss..........
Dann geht das nicht.
Man teile ihm mit:“ Gott“ wird ihm helfen. Meinetwegen auch Winnetou oder Jim –Bob.

Nur nicht, dass er sich selbt hilft mit der Kraft seines eigenen Glaubens.
Dann hat er keinen Stärkepunkt an den er sich halten kann.
Durchaus Gott oder das heilige Wasser oder Adam und Eva ins Spiel bringen.
Die Selbstheilungskraft eines Lourdes – Besucher kann dadurch erstaunliches schaffen.
Hat sie doch einen Inhalt, einen Punkt an den er sich klammern kann.

„KANN“ er schaffen. Immer geht das leider nicht. Schade darum.

Okay. War mein kleiner Beitrag.

Ich stehe dazu.

Tschüss
Kommentar ansehen
30.09.2009 17:19 Uhr von wordbux
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Neues Wunder in Lourdes: Das neue Wunder wird sich in der Kasse nach dem Verkauf des Wassers bemerkbar machen.

Wenn man mit dem Rollstuhl ins Lourdeswasser fährt, kriegt man dann ne neue Bereifung ?
Kommentar ansehen
06.10.2009 21:33 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also da muss ich: wohl in den Keller gehen zum Lachen.

KURIOS?

§168 StGB.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?