30.09.09 12:42 Uhr
 647
 

Barbie im Kino: Diese Darstellerinnen kommen in Frage

Barbie, die berühmteste Spielzeug-Puppe der Welt kommt ins Kino. Eine passende Darstellerin für die Hauptrolle wird gesucht.

Auch das Drehbuch ist noch in Arbeit. Immerhin hatte Barbie mehr als zwölf verschiedene Berufe in ihrer Puppen-Karriere.

Es gibt allerdings ein paar mögliche Kandidatinnen, die für die Hauptrolle in Frage kämen. Die Quelle stellt einige davon vor.


WebReporter: mela_b
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Frage, Barbie, Mattel
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 12:54 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie: wäre ist mit Guido Westerwelle oder TH Bill?

Oder Angela Vollrath
Oder Jocelyn Wildenstein (obwohl die eher als Zombie-Barbie arbeiten könnte
Kommentar ansehen
30.09.2009 13:01 Uhr von darQue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tolle news -.-: abgesehen davon, dass das nun wirklich uninteressant ist, nennst du nichtmal die personen, die in frage kommen...
Kommentar ansehen
30.09.2009 13:36 Uhr von VatosLocos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte nicht es muss nicht alles im Kino verwurstet werden.
Kommentar ansehen
30.09.2009 13:43 Uhr von volo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: wie geil, vor allem der schluss in der bildergalerie mit den vorschlägen zum Ken... :)))
Kommentar ansehen
30.09.2009 14:08 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin gespannt auf das Barbie-Mobil ! Da kann das A-Team dann einpacken :)
Kommentar ansehen
30.09.2009 15:36 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich kommt nur eine in Frage Paris Hilton !!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?