30.09.09 11:25 Uhr
 507
 

So viele Jobs hat die Finanzkrise amerikanische Unternehmen gekostet

Auf einer Webseite ist jetzt eine interaktive Grafik veröffentlicht worden, aus der sich die Zahl der vernichteten Jobs durch die Finanzkrise ablesen lässt.

So sind beispielsweise bei General Motors 52.000 Arbeitsplätze der Wirtschaftskrise zum Opfer gefallen.

Die interaktive Grafik lässt sich auch nach einzelnen Branchen selektieren und bietet Zusatzinfos, die beim Draufdeuten mit dem Mauszeiger sichtbar werden.


WebReporter: Session9
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Unternehmen, Job, Finanzkrise, Grafik, Webseite, Wirtschaftskrise, Branche
Quelle: www.gevestor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 11:24 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Informativ und übersichtlich werden die Jobverluste bei Dutzenden von amerikanischen Firmen visualisiert. Ein Klick auf den Link in der Quelle lohnt sich meiner Meinung nach, da man sich einen schnellen Überblick verschaffen kann und wissenswerte Daten erfährt.
Kommentar ansehen
30.09.2009 12:11 Uhr von John2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind gerade mal: grobgeschätzt 0,25 aller Menschen in den USA, die jetzt dadurch arbeitslos geworden sind. Wie viele inzwischen wieder Arbeit haben, ist mir leider nicht bekannt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?