30.09.09 10:56 Uhr
 433
 

Türkei: Schlag gegen Organhändler

In einer groß angelegten Polizeiaktion gegen die türkische Organmafia können die Ermittler 40 Festnahmen vorweisen.

Darunter waren Drahtzieher von Organhandel sowie Organvermittler. Auch Menschen, die ihre Organe verkauft haben, oder verkaufen wollten, waren darunter.

In diesem Zusammenhang wurde auch über das Verschwinden mehrerer Kinder ermittelt.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Schlag, Händler, Organ, Drahtzieher, Vermittler, Organhändler
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 11:22 Uhr von midnight_express
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
Gruselig: Mit Organe handeln ist einfach pervers.
Die Türkei kommt auch nicht zur Ruhe.
Kommentar ansehen
30.09.2009 11:34 Uhr von Canay77
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@Midnight_express: Organhandel ist ne Industriekrankheit. Die gibts auch bei uns in Deutschland!

[Edit title: snik917]
Kommentar ansehen
30.09.2009 11:42 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Traurige Welt !

Wenn ich von Organhandel höre bzw. lese muss ich immer an den Film "Die Insel" denken, welcher garnicht so weit hergeholt ist wie ich finde.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?