30.09.09 09:32 Uhr
 289
 

Picasa 3.5: Gesichtererkennung hilft beim automatischen Sortieren von Fotos

Google hat eine neue Version von Picasa veröffentlicht, einer kostenlosen Anwendung zum Verwalten von Fotos.

Picasa 3.5 ist in der Lage, die vorhandenen Fotos zu analysieren und anhand der Gesichter zu erkennen, um welche Person es sich handelt.

Dazu muss die jeweilige Person nur einmal als Schlagwort definiert worden sein und künftig können dann alle Fotos mit dieser Person automatisch mit diesem Schlagwort versehen und sortiert werden.


WebReporter: Session9
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, Google, Gesicht, Erkennung, Sortierung, Picasa 3.5
Quelle: www.computerwissen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 09:30 Uhr von Session9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine sehr nützliche und auch dringend benötigte Funktion, mit der man seine Fotos von Freunden sehr schnell sortieren kann - und die Fotos mit Tante Erna sehr schnell aussortieren ;)

Download-Link gibt es in der Quelle.
Kommentar ansehen
30.09.2009 12:05 Uhr von Kincaid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geht das denn jetzt auch offline? Picasa kann das schon lange, allerdings nur in der Webanwendung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?