30.09.09 08:09 Uhr
 1.173
 

Österreich: Zwei Autofahrer zogen Vater und Tochter aus brennendem Fahrzeug

Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer und seine sechsjährige Tochter hatten am Montag großes Glück, nachdem ihr Fahrzeug bei einen Unfall Feuer fing.

Zwei nachfolgende Autofahrer erkannten die Situation, hielten an und zogen die Beiden aus dem brennenden Fahrzeug.

Rettungskräfte haben den Vater und seine Tochter ärztlich betreut und in ein Krankenhaus gebracht.


WebReporter: _Calimero_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Vater, Tochter, Autofahrer, Krankenhaus, Fahrzeug
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.09.2009 08:52 Uhr von Johnny_Chimpo
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
...das nenn ich Glück im Unglück.

Habe auch schonmal jemanden aus einem Fahrzeug gezogen welches sich mehrmals überschlagen hatte.
Brannte zwar nicht, ich fands aber trotzdem toll geholfen zu haben :-)
Kommentar ansehen
30.09.2009 09:21 Uhr von Cam0
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt!!1: net alle würden das machen. also hut ab!!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?