29.09.09 20:40 Uhr
 577
 

Chávez verschenkt Kampfjets an Ecuador

Ecuadors Präsident Rafael Correa freut sich über ein Geschenk von sechs Mirage-Kampfjets durch Venezuelas Präsident Hugo Chávez.

Correa sagte zu dem Geschenk, dass er sich über das Geschenk auch gefreut hätte, wenn es von der USA, Israel oder Kolumbien gekommen wäre. Am liebsten wäre Correa allerdings, wenn er gar keine Streitkräfte bräuchte. Dieser Tag sei aber noch nicht gekommen.

Venezuela gibt die Kampfflugzeuge ab, da das Land mittlerweile über die modernen russischen Suchoi-Maschinen verfüge. Die Maschinen seien aber völlig funktionstüchtig.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Maschine, Kampfjet, Hugo Chávez, Ecuador, Schenkung
Quelle: de.rian.ru
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 20:48 Uhr von vostei
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mirage 3 und 5 - nett und schon ein paar Tage alt...
Kommentar ansehen
29.09.2009 20:49 Uhr von usambara
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Kolumbiens Militär auf Ecuadors Gebiet vorgedrungen ist und
von den USA hoch gerüstet wird, eine verständliche Aussage.
Kolumbien hat 2009 den höchsten Militärhaushalt Amerikas-
abgesehen von den USA natürlich.
Kommentar ansehen
29.09.2009 23:17 Uhr von mysteryM
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
egal ich nehme auch ein ....bitte frei Haus vollgetankt so wie voll bewaffnet....am besten vor die haustür ....

will doch mal sehen ob sich dann noch mal die nachbarschaft aufregt wenn ich etwas lauter machen.....
ansonsten drohe ich dann einfach mit einem Luftangriff....


/IronieOFF

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?