29.09.09 16:26 Uhr
 270
 

ADAC fordert von Regierung Anti-Stauprogramm und warnt vor PKW-Maut

Der ADAC fordert von der neuen Bundesregierung Investitionen über sieben Mrd. Euro pro Jahr, um Fernstraßen zu erhalten und auszubauen.

Da die deutschen Autofahrer pro Jahr schon 53 Mrd. Euro an Steuern bezahlen, sollten diese nicht zusätzlich mit einer PKW-Maut belastet werden.

Laut ADAC würden mit einer Einführung einer Maut mehr Fahrer auf Landstraßen ausweichen. Da diese unsicherer sind als Autobahnen, würden dadurch mehr Menschen im Straßenverkehr sterben als jetzt.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Regierung, Programm, ADAC, Maut, Stau, PKW-Maut
Quelle: www.forium.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 17:13 Uhr von korem72
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und trotzdem: wird die Maut für PKW Fahrer ganz bestimmt kommen - danke an alle Nichtwähler ( egal aus welchem Grund) [Die Nichtwähler ist nämlich die Generation unter 50 Jahren, die nie den "Tollen Aufschwung" der 60 Jahre unter der CDU mitbekommen haben. Alle die die CDU gewählt haben, haben eben diesen benannten Aufschwung der 60er genau mitbekommen und davon profitiert. Dass das damals sowieso eine Aufschwungzeit war, das hat man toll unter den Teppich gekehrt und die CDU hat sich sämtliche Belobigungen eingesteckt - zu Unrecht.
Doch Fakt ist, alle die das damals mitbekommen haben glauben noch heute daran das die CDU den Karren aus dem Dreck geholt hat und wählen entsprechend]

Zurück zum Thema: Die PKW Maut ist bereits beschlossenen Sache und wird Anfang nächsten Jahres ( spätestens) aus der Schublade geholt und im Schnelldurchlauf abgesegnet....(denkt an mich wenn es soweit ist) In der gelichen Sitzung wird dann bestimmt auch über die (längst fällige) Diätenaufstockung entschieden

Falls ihr hier irgendwo Sarkasmus findet erfreut euch dran.!
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:22 Uhr von charma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@korem72: Als Angestellter des BAG kann ich dich beruhigen und dir sagen, dass nächstes Jahr keine PKW-Maut kommen wird, da das von der Mannstärke (sowohl im Außendienst als auch bei den Sachbearbeitern) und der gerade erst beschlossenen Modernisierung unseres RZ derzeit einfach nicht zu stemmen ist.
Über eine Einführung brauchst dir frühstens MItte 2011 bis 2013 Gedanken machen - und das auch nur, wenn wir in den nächsten Jahren keine Haushaltssperre bekommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge: Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Formel 1: Das sind die Autos der Teams


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?