29.09.09 16:27 Uhr
 1.088
 

Angriff auf Audi RS6: Neuer BMW M5 kommt mit V8-Turbo und deutlich über 550 PS

Im neuen BMW M5, der in zwei Jahren auf den Markt kommt, wird wieder ein V8-Aggregat arbeiten.

Der 4,4-Liter-V8, der bereits aus X5M und X6M bekannt sein dürfte, wird in der Powerlimousine über 550 PS leisten und damit mehr als 50 PS mehr aufweisen als der aktuelle M5. Wenn das Potenzial des aufgeladenen V8 ausgeschöpft wird, dürfte noch deutlich mehr Kraft mobilisiert werden.

Größter Konkurrent des BMW M5 ist der Audi RS6 mit 580 PS. Der Angriff auf den Ingolstädter soll dem neuen M5 neben dem neuen Motor auch durch mehr Leichtbau gelingen.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, BMW, Angriff, PS, Audi, V8, BMW M5, Audi RS6
Quelle: www.evo-cars.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 17:00 Uhr von Quotendepp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gewicht: Da der RS6 zweikommairgendwas Tonnen wiegt, wird der neue M5 fahrdynamisch wohl die Nase vorn haben. Verstehe auch nicht wie man einen 2t-Panzer als "RennSport"-Wagen verkaufen kann...
Kommentar ansehen
29.09.2009 17:04 Uhr von JediKnightDE
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Und ich kann nicht verstehen wieso man einen Vergleich anstimmt zwischen einem Wagen der 2009 auf den Markt gekommen ist und einen der 2011 auf den Markt kommt.
Kommentar ansehen
29.09.2009 17:07 Uhr von JediKnightDE
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Im übrigen macht das Quattro das etwas schlechtere Leistungsgewicht allemal wett.
Auch die Turbos und die Ladeluft sind nicht überbeansprucht. So kann man auch auf Langstrecken volle Suppe geben.

UND!
Im Vergleich wird ein Kombi mit einer Limousine verglichen. Und der Kombi (Avant für die Audi-Mannen :)) wiegt halt ein wenig mehr.
Ich glaube nicht das sich der Touring da viel schenken wird zum Avant.
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:03 Uhr von xmg3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: bei audi wird auch der sportwagen A5 mit 3.0tdi verkauft. in der szene munkelt man dass es ein sportwagen sein soll.
sitzen dann die ganzen henker dahinter die hart sein wolln, und die brenn ich reihenweise ab. aus freude am fahren.
Kommentar ansehen
29.09.2009 22:50 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6-Zyl. Reihenmotor: klingt aber viel schöner.
Kommentar ansehen
30.09.2009 08:25 Uhr von XeNoN_SR20DET
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FranzBernhard: lol? Keiner von beiden Autos hat nen Reihensechser... was soll also die Aussage?

Allerdings wie JediKnight schon sagte, hinkt der Vergleich stark, da das eine ein Kombi ist und der Beamer ne Limousine.

Von "Fahrdynamik" kann imho bei beiden nicht die Rede sein... bei einem solchen Gewicht. Die ham einfach nur ne überdimensionierte Leistung, damit man den Porsche an der Ampel oder auf der Autobahn verblasen kann. Agil sind die Kisten nicht...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?