29.09.09 16:01 Uhr
 13.244
 

Oktoberfest: An einer Schießbude schoss Besucher auf Hintern der Betreiberin

Die Dame hinter dem Tresen der Schießbude hatte gerade ein Gewehr für einen anderen Schützen nachladen wollen und sich umgedreht.

Im selben Moment ballerte ein Australier in voller Absicht auf den Hintern der Frau. Die Frau erlitt dadurch einen Bluterguß und leichte Verbrennungen am Gesäß.

Der 22-jährige Schütze wurde daraufhin kurz festgenommen und einem Verhör unterzogen. Nach der Personalienfeststellung und der Hinterlegung von 300 Euro Sicherheitszahlung kam er wieder auf freien Fuß.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Besucher, Oktoberfest, Hintern, Betreiber, Gewehr, Schießbude
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 16:07 Uhr von Barni_Gambel
 
+50 | -10
 
ANZEIGEN
Juhu... Wat a mortz Gaudi!!! .
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:43 Uhr von Moouu
 
+65 | -4
 
ANZEIGEN
also: das gewehr an den kerl auszugeben war fürn arsch
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:50 Uhr von Regu
 
+48 | -13
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott, schnell sein Computer nach Terrormaterial durchsuchen und einen Bundestrojaner installieren. Wird auch Zeit dass endlich die Killerspiele verboten werden, die sind mit Sicherheit daran schuld.....
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:53 Uhr von Spafi
 
+24 | -7
 
ANZEIGEN
leichte Verbrennungen? War das Leuchtspur, die zwischen den Backen hin und her prallte?
Kommentar ansehen
29.09.2009 17:07 Uhr von pattayafreak
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:18 Uhr von wordbux
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Teurer Schuss: o.w.t.
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:27 Uhr von charma
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat die deutsche Übersetzung "Zum Schuss kommen" wohl falsch verstanden^^

Je nach Entfernung und "Eintrittswinkel" (zB Streifschuss) kann auch bei solchen Gewehren genug Reibung entstehen um zu kleineren Verbrennungen zu führen.
Ist aber nichts was nicht wieder verheilt
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:35 Uhr von Sir_Cumalot
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
klingt lustig: hehe, will auch sowas machen, bisschen fies aber ich werde es mir sowieso besser mal verkneifen.
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:38 Uhr von ScheissNews
 
+23 | -10
 
ANZEIGEN
Hahaha...wie lustig ein Typ schiesst mit einer Waffe auf eine Frau und schon sammelt sich hier der debile Bodensatz der Spassgesellschaft und verteilt dumme Kommentare. Aber wehe es wäre deren Arsch...

Peinliches Volk....
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:53 Uhr von mysteryM
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
300 € kostet also das schießen auf den Buden betreiber....
was kostet dann das schießen auf ein Politiker .....€?
bein Oktoberfest....
/IronieOFF
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:55 Uhr von tomas030
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
spafi ? @spafi leuchtspur die hin und her prallte ? wasn das ? du meinst wohl eher feuchtspur oder BREMSspur die hin und her rieb zwischen den backen haha
Kommentar ansehen
29.09.2009 19:17 Uhr von Kathie
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Fast noch dümmer als die Aktion des Australier sind die Kommentare zu dieser News.. meines ausgeschlossen!

Die Frau hätte einfach zurückballern sollen!
Kommentar ansehen
29.09.2009 19:26 Uhr von napster1989
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
geile aktion: :D .
Kommentar ansehen
29.09.2009 20:00 Uhr von -lord-infamous-
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ich gebs zu ich finds saulustig :-)
Kommentar ansehen
29.09.2009 20:35 Uhr von wordbux
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@ScheissNews(Kommentierer): Geh doch in den Keller zum Lachen Du Spaßbremse.
Kommentar ansehen
29.09.2009 20:55 Uhr von Evermore
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Voll: ins Schwarze XD
Kommentar ansehen
29.09.2009 21:04 Uhr von ScheissNews
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@Wordbux: Bessere Idee: ich Baller dir mitm Kleinkaliber in den pickeligen Arsch und lach mich mit dem anderen gesocks hier scheckig... Kannst ja dann zum flennen in den Keller zehn und nicht mehr rauskommen!
Kommentar ansehen
29.09.2009 21:30 Uhr von Deniz1008
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
zum glück war der täter kein ge"türk"ter :): lol*
Kommentar ansehen
29.09.2009 22:44 Uhr von FranzBernhard
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
dicker Hintern ? wo Mann einfach gar nicht anders konnte, als draufzuhalten?
Kommentar ansehen
30.09.2009 00:58 Uhr von jebac211
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
lol: hat er wenigstens was gewonnen das er ins schwarze getroffen hat
Kommentar ansehen
30.09.2009 08:11 Uhr von ingo1610
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wenn sie Schlau ist dann verklagt sie Ihn auf Schmerzensgeld und kann eine beachtliche Summe als Entschädigiung erwarten.
Kommentar ansehen
30.09.2009 09:44 Uhr von wordbux
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ScheissNews: An Deinem Kommentar sehe ich, Du hast keine Ahnung.
Was bitte hat ein Kleinkaliber nun damit zutun ?
Hättest auch gleich Panzerfaust schreiben können.
Mach Deine Hausaufgaben und lerne.
Der Kommentar auf Deiner Visitenkarte sagt ja alles.
Kommentar ansehen
30.09.2009 11:59 Uhr von ScheissNews
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@wordbux: Danke das du mein Vorurteile gegenüber der degenerierten Spassgesellschaft so bekräftigst.

Du hast also Spass daran, wenn auf Personen geschossen wird.

Du geilst dich dann wahrscheinlich auf deiner Schule (deine Unbedarftheit legt nahe das du es im Leben noch nicht weiter geschafft hast) auch an Happy-Slapping-Handyvideos auf und wenn einer am Boden liegt gibst du dem der ihm ins Gesicht tritt noch ein zustimmendes Grinsen.

Aber wie gesagt...lach ruhig weiter über das Unglück anderer...der Tag wird kommen an dem dir jemand in der S-Bahn den Arsch aufreisst, dir ins Gesicht tritt und dich dann liegen lässt. Das Youtube-Video davon wird bestimmt der Renner. Vielleicht kann man dann sogar darüber lachen.
Kommentar ansehen
30.09.2009 12:38 Uhr von pitufin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ ScheissNews: SIE scheinen ja ein ganz schoen Vergraetzter zu sein.
Auf dass die Sonne wieder in Ihrem Leben scheine.
Ich habe auch einige Minus verteilt - bei Uebertreibungen.
MfG pitufin
Kommentar ansehen
30.09.2009 12:52 Uhr von ScheissNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf der einen Seite "Zivilcourage" einfordern und dann über Opfer lachen.

Glückwunsch auch zum gelöschten Kommentar...die Wahrheit verträgt man hier anscheinend nicht. Weitere Kommentare zwecklos.

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?