29.09.09 15:04 Uhr
 5.386
 

iPhone: Schütteln genügt - Die neue Löschfunktion

Beim Schreiben von Texten auf dem iPhone passieren Fehler, die normalerweise durch mehrmaliges Betätigen der Lösch-Taste entfernt werden.

Hat man die aktuelle Version des Betriebssystems bzw. ein neues iPhone, so reicht ein Schütteln des Gerätes um die Eingabe zu widerrufen. Dies muss durch einen Tastendruck bestätigt werden. War das Widerrufen voreilig, so reicht ein weiteres Schütteln und das zuvor Geschriebene ist wieder da.

Dies wurde in der Zeitschrift "iPhone-Welt" veröffentlicht. Aber auch während des Musikgenusses hat Schütteln eine Auswirkung. Es wird die zufällige Wiedergabe aktiviert, auch wenn das Display des iPhones gesperrt ist.


WebReporter: killozap
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Apple, iPhone, Löschen
Quelle: www.it-news-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 15:15 Uhr von Tropan01
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
iPhone-Welt

Die brauchen die auch ...
Kommentar ansehen
29.09.2009 15:24 Uhr von Newsfun
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Darauf: hat die Welt gewartet. Also sooo toll find ich die Funktion nich ne und ich glaub neu is das auch nicht
Kommentar ansehen
29.09.2009 15:41 Uhr von killozap
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Das heftige beim Iphone ist: dass man viele Funktionen gar nichjt kennt, weil es kaum Doku gibt. Da muss man echt schon in Zeitschriften und Foren suchen, dann kommt so einiges ans Tageslicht ...
Kommentar ansehen
29.09.2009 15:57 Uhr von WyverexAuctor
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Und wenn es runterfällt ist die Telefonliste leer? -grins-

scnr ;-)
Kommentar ansehen
29.09.2009 15:59 Uhr von DerDeff
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Wo ist die News? Ich hab auch ein iPhone und das ist schon seit dem iPhone OS 3.0 möglich, also JUNI 2009. Mittlerweile gibt es das iPhone OS 3.1 und wir haben fast Oktober. Übrigens, mit dem iPhone kann man auch telefonieren. Ich schreib schnell ne News.
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:32 Uhr von K3NNY
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@DerDeff: Du meinst, es gibt ein App zum Telefonieren ;)
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:49 Uhr von ICE222
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
War schon immer gut, dieses LEICHTE schüteln!
Nach dem Geschäft! :)
Bei den Frauen! betonung liegt hier auf "LEICHTES"
Und beim reinem 100% tigen Fruchtsaft!
etc...

Also im grunde nichts neues!
Kommentar ansehen
29.09.2009 17:28 Uhr von Bluti666
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
iPhone: Runterschmeissen genügt - Die neue Löschfunktion
Kommentar ansehen
29.09.2009 17:45 Uhr von lord_oeht
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Super! "Aber auch während des Musikgenusses hat Schütteln eine Auswirkung. Es wird die zufällige Wiedergabe aktiviert, auch wenn das Display des iPhones gesperrt ist. "

Tolle Funktion... vor Allem beim joggen
Kommentar ansehen
29.09.2009 18:28 Uhr von datenfehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BOAAA! Vor vielen vielen Wochen hat mir ein Bekannter bei seinem iPhone genau diese Funktion gezeigt. MEGA-aktuell diese News! Kompliment an die Zeitschrift. Nach viel viel Zeit habt ihr mal ne neue Funktion beim iPhone entdeckt.
Kommentar ansehen
29.09.2009 19:00 Uhr von killozap
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Zeitschriften schreiben ja alle voneinander ab oder von Webseiten ab, so ne stille Post kann schon mal ein wenig dauern... :)
Kommentar ansehen
30.09.2009 09:22 Uhr von surfer1927
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Seit Stunden schüttele ich meinen Monitor, aber diese unnütze Meldung lässt sich einfach nicht löschen. :-(

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?