29.09.09 14:26 Uhr
 697
 

Weltrekordtempo im Badminton: 414 km/h

Bei einem Speedtest gelang es dem japanischen Badmintonspieler Naoki Kawamae, den Ball auf 414 Stundenkilometer zu beschleunigen.

Damit knackte der Profi den bisherigen Rekord von 332 km/h.

Der Rekord wurde mit einem neuen Schlägermodell aufgestellt. Dieses sowie die immer bessere Athletik der Sportler, glauben Fachleute, sorge für die hohe Geschwindigkeit beim Spiel.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltrekord, Schläger, Tempo, Geschwindigkeit, Badminton, Weltrekordtempo
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 16:10 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Krass Ich warte auf den Tag wo in Überschall Badminton gespielt wird - mit Gehörschutz, Suspensorium und Integralhelm ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?