29.09.09 13:27 Uhr
 2.342
 

Michael Jacksons "This Is It" bricht schon vor Kinostart alle Rekorde

Am 27. September 2009 hat weltweit der Kartenvorverkauf für Michael Jacksons "This Is It" begonnen (Shortnews berichtete).

Wie Sony Pictures und Sony Music jetzt bekannt gaben, ist der Ansturm auf die Tickets so groß, dass bereits jetzt alle Rekorde gebrochen sind.

In Deutschland wurden bislang schon 32.893 Karten verkauft und auf der ganzen Welt sind viele Vorführungen bereits komplett ausverkauft.


WebReporter: rene07
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Jackson, Michael Jackson
Quelle: www.movie-village.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.09.2009 13:22 Uhr von rene07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Ansturm auf die Tickets schon ziemlich enorm, werde mir aber den Film nicht im Kino anschaun, da ich glaube, dass rechzeitig zum Weihnachtsgeschäft eine DVD herauskommt...
Kommentar ansehen
29.09.2009 13:33 Uhr von ***Dolly***
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Der Film wird der größte scheiss überhaupt, alles wird nur geschönt sein.
Authentischer würde der Film nur werden, wenn die Family die Finger da raus liese..
Kommentar ansehen
29.09.2009 13:37 Uhr von Jerryberlin
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Leider hat der gute Michael: Davon nun nichts mehr ...
Kommentar ansehen
29.09.2009 14:00 Uhr von kingoftf
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Alle Rekorde: brechen?
Na Klar, bei 3000 Vorverkäufen in Los Angeles kann man von Rekord sprechen.

Was für ein Hype...
Kommentar ansehen
29.09.2009 14:04 Uhr von kingoftf
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Um mir: das Gehopse und Rumgequieke von Jacko anzusehen, werde ich mit Sicherheit nicht auch noch ins Kino gehen, die Medienpräsenz ist ja auch ohne Film schon unerträglich.

Sch*** Geldgeiles Pack
Kommentar ansehen
29.09.2009 14:27 Uhr von kingoftf
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Und überhaupt: Rekord, wenn schon denn schon:

U2 hat in Spanien innerhalb von 24 Stunden 312000 Eintrittskarten verkauft. Das 2. Konzert in Barcelona war innerhalb von 3 Stunden ausverkauft.

Bei Bruce Springsteen für sein Konzert in Dublin waren die Karten in 40 SEKUNDEN ausverkauft.

Da kommt Jacko mit seinen 3000 Karten ja wohl ganz hinten in die Reihe....
Kommentar ansehen
29.09.2009 14:57 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ kingoftf: Da oben steht ja auch, dass mit den WELTWEITEN Verkäufen alle Rekorde gebrochen sind, nicht allen mit den Verkäufen aus Deutschland mit 32.000.....

Musst schon lesen und verstehen damit das Klugscheißen seine ganze Wirkung entfaltet, sonst geht´s nach Hinten los. :D
Kommentar ansehen
29.09.2009 15:42 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich muss zugeben,dass ich mit MJ nix anfangen kann: ok, der eine oder andere Song war schon ganz gut...und der Tanzstil war auch...einzigartig...aber das wars schon, fuer mich...

Ihr koennt mir ruhig Minusse geben...aber wenn euch so manches Gehype aufn Keks geht, dann muesst ihr mir auch verzeihen.
Fuer mich ist einfach nich nachvollziehbar, wie solch ein, was manche Eigenschaften betrifft, merkwuerdiger Mensch, in der breiten Masse viele Anhaenger findet...nun gut, das Adjektiv merkwuerdig sagt es mir ja schon selber...

Aber MJ muss nach dem Tod ja weit mehr als nur seine Schulden wieder reingespielt haben...das man (korrigiert mich, wenn ich irre) einen hastigst zusammengeschnippelten Film mit extra Kartenvorverkauf in die Kinos bringen will, dann wollen doch so manche noch den letzten Cent aus diesem ´Kult´ rausquetschen.
Wo gab es denn sonst sowas wie nen weltweiten Kartenvorverkauf fuer irgendwelche Filme (Filmreihen mal ausgenommen, wo es nicht nur um eine Person geht)...
Kommentar ansehen
29.09.2009 15:44 Uhr von lugfaron
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@kingotf wtf name: Erstens solltest du vll mal die Texte lesen die hier geschrieben wurden und zweitens kannste gerne mal mit dem dummen multiposting aufhörn -.- gibt nicht umsonst zusätze wie Post Scriptum und auch wenn diese nicht in der deutschen Sprache entstanden sind, kann man sie trotzdem benutzen !
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:30 Uhr von FranzBernhard
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich das erste mal, nach 18 Jahren, wieder ins Kino: gehen! :-)
Kommentar ansehen
29.09.2009 16:53 Uhr von -Deimos-
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Immer wieder lustig wie SO ein Hype entstehen kann wenn jemand stirbt.

Wenn ich sterbe soll von mir und meinem Leben auch ein Film gemacht werden.

Danke.
Kommentar ansehen
29.09.2009 21:10 Uhr von FranzBernhard
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ät -Deimos-: ich will dich mal sehn, wenn deine "Marit Larsen" stirbt.

Sicherlich lässt du dich dann erstmal 3 Tage krankschreiben, hm?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?