28.09.09 16:54 Uhr
 438
 

Die verbrannten Kinder von Schönefeld womöglich von der Mutter betäubt

Grausame neue Details machen das tragisches Familiendrama immer trauriger und stellen die Mutter in ein immer schlechteres Licht.

Wie die Experten bei der Obduktion der verbrannten Kinderleichen feststellten, hatten die Kinder vor ihrem Tod Tabletten geschluckt.

Die Mutter der drei Kinder, so ergab die Obduktion, hatte keine der betäubenden Tabletten zu sich genommen.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mutter, Feuer, Schönefeld
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2009 17:11 Uhr von ausnahmefall
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hmmm Warum in einem schlechteren Licht? Die Kinder waren wenigstens betäubt. Das finde ich humaner, als wenn sie nicht betäubt worden wären. Nicht, daß das die Tat besser macht, aber es zeigt mir zumindest, daß die Mutter nicht komplett herzlos war.
Kommentar ansehen
28.09.2009 17:23 Uhr von licence
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also Es ist schrecklich: Wohne da gleich um de Ecke habe auch Lautstark die Feuerwehr gehört wo Ich das gesehen habe in den Nachrichten fand ich das Schrecklich da kam mir gleich die Gänzehaut.. nicht mal 1 KM weg verbranten.. schrecklich
Kommentar ansehen
28.09.2009 17:41 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was geht: nur in den Köpfen solcher Leute vor.
Die eigenen Kinder verbrennen....

Wenn die solche Probleme hatte, hätte die auch von der Brücke hüpfen können, aber warum die Kinder mitnehmen?
Kommentar ansehen
28.09.2009 19:56 Uhr von JustMe27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehs nicht Ich bin depressiv veranlagt und habe innerhalb des Septembers meine Lehrstelle und meine Beziehung verloren. Dennoch würde ich nie auf die Idee kommen, mir oder anderen zu schaden. Und für erweiterte Selbstmorde habe ich gar kein Verständnis. Wer sich wegmachen will, soll es tun, aber er oder sie soll damit der Umwelt nicht noch mehr Schaden zufügen, als es sowieso schon der Fall ist...
Kommentar ansehen
29.09.2009 08:28 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ming-Ming: Vor dem Schreiben eines Beitrag solltest du wenigstens die zweite Hirnzelle auch noch anschalten...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?