28.09.09 11:28 Uhr
 119
 

MP3-Genuss zu Hause mit iPod-Docks oder iPod-Soundsystemen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, zu Hause Musik zu genießen. Sei es über MP3s, die man vom Netzwerkspeicher oder Rechner auf die Stereoanlage bringt oder über ein iPod-Dock oder iPod-Soundsystem.

Der Unterschied zwischen letzteren beiden liegt darin, dass das iPod-Soundsystem eine komplette Mini-Anlage ist und nicht nur den MP3-Sound auf die Stereoanlage bringt.

Die Quelle stellt in einem Special mehrere dieser Systeme vor, z. B. den B&W Zeppelin, der auch der Testsieger im Vergleich der Soundsysteme ist.


WebReporter: Kotnik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: MP3, iPod, Sound, Soundsystem
Quelle: www.sftlive.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2009 11:32 Uhr von el_che
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das man: soundsysteme seziell für mp3plaer bekommt is nichts neues, das es in der quelle nen testreport gibt....srry aber in meinen augen ist der artikel hier nur werbung
Kommentar ansehen
28.09.2009 11:40 Uhr von killozap
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe die SFT: mehrmals kostenlos bekommen, es ist das mülligste Magazin, was es in diesem Bereich zu kaufen gibt. Ich nehme es mittlerweile auch nicht mehr geschenkt.
Da sind DVDs mit den schlechtesten Filmen der Welt drin, die Beiträge sind für Medienbegeisterte an der unteren IQ-Grenze erstellt. Finger weg!
Kommentar ansehen
28.09.2009 11:43 Uhr von Skepsis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo? Herr Autor? Jetzt mal nicht weinen anfangen, ABER

die ganzen http://www.sftlive.de News sind keine News sondern Werbung. Genau wie die von Pottschalk, pcactionoderpcgames, Hilton und so weiter.

Ich habs zu spät kapiert, aber das sind die "ich lock mal paar Gelangweilte auf meine Seite" News, die SN finanzieren.
Als Beispiel die News hier: iPod Docken gibts jetzt etwa 2, 300 Jahre, getestet werden die immer. Olds, also, nicht News.

Es wäre fair, wenn im Titel wenigstens "Neuer Test:" oder so stehen würde. oder die News andersfarbig, dass man das Kommerzielle erkennen kann.

So ist einfach nur ein Null Sterne Fake.
Kommentar ansehen
28.09.2009 11:50 Uhr von Slingshot
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Seh ich genauso! Blöde Werbung! Als wenn diese idiotischen Videos und Google-Anzeigen nicht genug wären. -_-

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?