28.09.09 11:05 Uhr
 1.034
 

"StarCraft 2"-Fans als Phishing-Opfer

Wann beginnt die Beta-Phase von "StarCraft 2"? Fans können sich zwar seit Mai anmelden, doch seitdem ist nicht viel passiert.

Auch Blizzard hält sich mit Informationen zurück und öffnet damit Tür und Tor für Gerüchte und Spekulationen. Phisher nutzen dies jetzt aus und locken "StarCraft 2"-Fans mit falschen E-Mails und Webseiten.

Statt einen begehrten Beta-Key oder gar dem Download der Beta-Version zu erhalten, werden die User aber um Daten erleichtert oder fangen sich Trojaner und Keylogger ein.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Opfer, Fan, Phishing, StarCraft II
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2009 11:03 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, man muss im Netz halt einfach aufpassen. Wäre aber echt gut, wenn Blizzard endlich mal eine klare Ansage machen würde.
Kommentar ansehen
28.09.2009 11:47 Uhr von s4ger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt mir auch rein gar nicht komisch vor, wenn ich für einen BETA-Key meine Kontonummer, PIN und komplette iTAN-Liste abtippen soll.
Kommentar ansehen
28.09.2009 14:00 Uhr von Markman04
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HAHA: Wenn man keine ahnung hat hahahahaha
Kommentar ansehen
20.10.2009 20:56 Uhr von Scarbous
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Star Craft 2 macht blind vor Phishing passt besser: Wenn die User so verrückt sind gehört es ihnen auch fast nicht anders.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?