27.09.09 19:58 Uhr
 15.392
 

Rocker schlagen mit außergewöhnlicher "Waffe" zu

Eine ganz und gar ungewöhnliche "Waffe" wurde von einem Rocker am Samstagnachmittag eingesetzt.

In einem Supermarkt schlug ein Rocker einen Mann mit einer Bratpfanne. Ein zweiter Rocker bedrohte den Mann mit einem Messer. Das Opfer konnte anschließend fliehen, wurde aber von den Rockern mit einem Wagen verfolgt.

Der Pkw wurde später in einem Rockerclub aufgefunden. Dort und im Wagen wurden schließlich viele "echte Waffen", wie Macheten oder Baseballschläger, gefunden.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Waffe, Rocker
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2009 20:01 Uhr von Zu_Doll
 
+64 | -14
 
ANZEIGEN
Verdammt noch mal!!! Ein Baseballschläger ist keine Waffe, sondern ein Sportgerät!!!!!!!
Kommentar ansehen
27.09.2009 20:13 Uhr von Spafi
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
@Zu_Doll: Das war mal so. Mittlerweile werden doch Baseballschläger extra für den Kampf konzipiert und nicht für den Sport
Kommentar ansehen
27.09.2009 20:48 Uhr von Copykill*
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
Wette ! In Deutschland gibt es mehr Baseballschläger, als Baseball spielende Menschen in der gesammten EU
Kommentar ansehen
27.09.2009 21:40 Uhr von Kappii
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
naja die Polizei: wird sich schon denken können, dass der Baseballschläger wohl weniger zum Baseball spielen benutzt wurde.
Kommentar ansehen
27.09.2009 21:47 Uhr von La_Voce
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
AUSSERGEWÖHNLICHE BRATPFANNE ?? was denn das für ein schwachsinn die news suggeriert das der typ mit irgend ner aussergewöhnlichen waffe herumspaziert mit todesstrahl oder so ....nein man der typ hat sich im supermarkt das erstbeste an der kasse gegriffen und zugeschlagen TOLL
Kommentar ansehen
27.09.2009 21:48 Uhr von famabe
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
6 mal: Rocker in einer News xD

das tut weh beim lesen !
Kommentar ansehen
27.09.2009 22:15 Uhr von Nervender_Teenager
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@MacClouds: Ist wohl eher ein HellsAngel oder ähnliches gemeint. Also ein Mitglied einer Motorradgang. Das behaupte ich jetzt, ohne die Quelle gelsesen zu haben, denn ich gehe davon aus, dass ein Rockmusiker nicht als ein solcher genannt werden würde.
Kommentar ansehen
27.09.2009 22:53 Uhr von xenonatal
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@MacClouds: Wenn die "Rocker" Biker waren, warum verfolgten sie den anderen mit einem Wagen ?

Einigen wir uns doch auf:
"beschränkte Verbrecher mit kleinen Nudeln" ;-)
Kommentar ansehen
27.09.2009 23:08 Uhr von faxe5
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
miese News: "Der Pkw wurde später in einem Rockerclub aufgefunden" - seit wann fahren die IN den Club hinein ?
Die haben wohl ganz normal draußen geparkt !
Kommentar ansehen
27.09.2009 23:18 Uhr von Landschaftsarchitekt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: nun sind die rocker-biker-bandido-angels nicht nur panne, sondern auch schon pfanne
Kommentar ansehen
27.09.2009 23:20 Uhr von Migg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Kommentare: Echt...musste sehr lachen.

Natürlich wollte der Typ grade zum Baseballplatz, dafür auch die Machete...und ob ein "Rockmusiker" nun auch Biker sein kann, wenn er ein Auto fährt, bleibt zu klären.
Kommentar ansehen
28.09.2009 00:10 Uhr von Evermore
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Folgender Titel würde besser passen: Rocker schwingt die Pfanne XD / Pfannenschwingender Rocker " bedroht " jemanden im Supermarkt //

Ne aussergewöhnliche Waffe wär was abstraktes, aber keine Bratpfanne...

Diese News erhält übrigens von mir die goldene Bratpfanne XD
Kommentar ansehen
28.09.2009 02:55 Uhr von davboz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bratpfanne naja.. da hatte ich mir shcon was außergewöhnlicheres vorgestellt.. aber gut naja ;)
Kommentar ansehen
28.09.2009 06:44 Uhr von maretz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tja - und nun? Was passiert nun? Verbot von Kochsendungen? Pfannenverkauf erst ab 18 Jahren (mit nem kleinen Waffenschein)? Denn HÄTTE die Person Ego-Shooter gespielt wäre ja nichts passiert (mir ist kein Shooter bekannt bei dem man mit Pfannen schlägt) - und ne geladene Schusswaffe liegt im Supermarkt selten rum...

Faszinierend an der Sache: Das es gleich nen "Rocker" war.. immer diese böösen Rocker ... und diesmal hat der sogar nen Auto gefahren, nen böser Rocker fährt doch normal Motorrad... (Und nein, ich habe nichts gegen Mopped-fahrer -> fahre selbst auch so nen ding und bin nen ganz böser rocker... )
Kommentar ansehen
28.09.2009 08:41 Uhr von Zu_Doll
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Spafi: Sorry, selten son Quatsch gelesen! Ich spiele selber seit 10 Jahren Baseball, also erzähl mir nix!
Kommentar ansehen
28.09.2009 08:48 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Spafi: ".. Das war mal so. Mittlerweile werden doch Baseballschläger extra für den Kampf konzipiert und nicht für den Sport..."

Was für ein Schwachsinn! Du solltest weniger BILD-"Zeitung" lesen!
Kommentar ansehen
28.09.2009 08:49 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@xenonatal: "..Einigen wir uns doch auf:
"beschränkte Verbrecher mit kleinen Nudeln" ;-).."

Prima... Du Held.. wann fährst Du denn mal in ein Clubhaus der Bandidos oder HA und gibst dort Deine Weisheit zum Besten? Ich wäre gerne mit der Cam dabei *gggg
Kommentar ansehen
28.09.2009 09:44 Uhr von T00L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann Das ist meine News des Tages. Mit denen Kommentaren ... danke Leute :D
Kommentar ansehen
28.09.2009 11:36 Uhr von dobi 70
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nur weil der Autor dies nicht schrieb musste ich mir die Quelle durch lesen. Es war ein Bandidos,war mir eigentlich auch klar,ein Hells Angel würde sowas auch nie machen.
Kommentar ansehen
28.09.2009 11:40 Uhr von D3m0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Basi ist ne "Waffe": Da kann man sehen warum die meisten Unfälle im Haushalt passieren ;)
Eine Machete ist KEINE Waffe, es ist ein Werkzeug! (Auch nach dem Waffengesetz!)
Kommentar ansehen
28.09.2009 12:29 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz grosses Kino: "Immer mehr Journalisten und Freizeitschreiber fühlen sich bemüßigt, ihre Aha-Erlebnisse in Netztagebüchern zu verbreiten und ihren Senf unter den Meinungsbrei zu quirlen." Auszug aus dem Manager Magazin
Kommentar ansehen
28.09.2009 13:39 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wankers: stinkt den wald-und-wiesen-schmierern wahrscheinlich, dass sie nicht mehr die einzigen sind, die quirlen dürfen.... sonst nichts.
Kommentar ansehen
28.09.2009 17:39 Uhr von Moouu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"aussergewöhnliche Waffe"? Was ist denn jetzt so aussergewöhnlich?

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?