27.09.09 19:27 Uhr
 186
 

Landtagswahlen: SPD und Linke siegen in Brandenburg

Auch auf Landesebene wurde heute gewählt. In Brandenburg konnte die SPD dabei einen Sieg davontragen. Laut den ersten Prognosen kommt sie auf knapp über 30 Prozent.

Die Linke kam auf knapp 30 Prozent und die CDU auf nur etwas mehr als 20 Prozent.

Auch Grüne und FDP, letztere zum ersten Mal nach 15 Jahren, schafften den Einzug in den Landtag.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Brand, Brandenburg, Die Linke, Landtag, Landtagswahl
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke plant Cannabis zu legalisieren
Die Linke: Sahra Wagenknecht will AfD-Politiker nicht pauschal ausgrenzen
Linke Politikerin Rambatz sucht Filme, in denen Deutsche sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2009 19:53 Uhr von kommentator3
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
das ist: angesichts der Bundes-Ergebnisse verschmerzbar.
Kommentar ansehen
27.09.2009 20:01 Uhr von fuxxa
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.09.2009 20:03 Uhr von usambara
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@kommentator3: was soll sich noch bundesweit verschlimmern? Hartz5?
Wie kann man eine FDP wählen, wenn der Neoliberalismus
die schlimmste Finanzkrise aller Zeiten ausgelöst hat?
Kommentar ansehen
27.09.2009 21:14 Uhr von Vandemar
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
DVU und NPD müssen draußen bleiben: Die rechtsextreme DVU kam bei der letzten Landtagswahl noch auf 6,1%. Heute fiel sie auf etwa 1%. So weit, so gut.
Noch besser: die braunen Kameraden von der NPD konnten vom Abschwung ihres früheren Bündnispartners nicht profitieren. Zumindest nicht in der Form, dass sie in den Landtag kommen. Etwa 2,5% erreichten sie. Zwar immer noch zu viel, aber was die DVU schafft, gelingt wohl auch den NPD-Faschos bei der nächste Wahl: das Scheitern an der 1%-Marke.
^^
Kommentar ansehen
27.09.2009 23:26 Uhr von Perisecor
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ usambra: Was willst du dann wählen?

Die Linke? Da hat man dann natürlich keine Finanzkrise vorzuweisen, sondern gleich Systemzusammenbrüche wie in der UdSSR oder DDR etc.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke plant Cannabis zu legalisieren
Die Linke: Sahra Wagenknecht will AfD-Politiker nicht pauschal ausgrenzen
Linke Politikerin Rambatz sucht Filme, in denen Deutsche sterben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?