27.09.09 17:40 Uhr
 281
 

LBBW bietet Rohstoff-Anleihe an

Die LBBW bietet mit der RohstoffSelect Safe-Anleihe Cap ein Produkt an, das auf der Entwicklung eines Korbes mit fünf Rohstoffindizes beruht.

Über verschiedene Indizes setzt der Anleger auf einen Korb mit den Rohstoffen Kakao, Öl, Platin, Nickel und Sojabohnen.

Die Anleihe nimmt eins zu eins an der Entwicklung des Rohstoffkorbes teil. Der Anstieg ist aber auf 140 Prozent des Startpreises (Cap) begrenzt.


WebReporter: Sir.Demon
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rohstoff, Anleihe
Quelle: www.finanzstream.tv

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2009 17:37 Uhr von Sir.Demon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Anleger darf bei diesem Produkt keine Performancewunder erwarten. Diese fünf Rohstoffe korrelieren nur wenig miteinander. Dann ist der Anstieg auf 40 Prozent über fünf Jahre begrenzt. Außerdem wird die Rendite während der Zeichnungsfrist durch einen Ausgabeaufschlag von 2 Prozent gemindert.
Kommentar ansehen
27.09.2009 21:37 Uhr von jupiter12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zocken mit Rohstoffen und Lebensmittel ich empfinde fuer sowas nur Verachtung.


Passt aber zum heutigen Wahlergebnis....
Kommentar ansehen
28.09.2009 00:02 Uhr von Terramystica
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Menschen Verrecken weil sie nichts zu fressen haben und andere verdienen sich ne goldene nase daran.

Diese Leute sind nicht besser als Waffenschieber oder ähnliches Gesindel!!!!

Sofort verbieten sowas!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?