27.09.09 12:58 Uhr
 20.305
 

Sexy und versaut: Bilder aus "3D Sex Villa 2"

"3D Sex Villa 2" von thriXXX Software GmbH ist ein Erotik-Spiel. Spieler können mit den Charakteren verschiedene Situationen nach spielen. Das geht von Streicheleinheiten bis zu harten Fetisch-Partys.

Die Quelle zeigt nun neue Bilder von den Modellen, welche in sexy Unterwäsche posieren.

Während des Tests fiel der Redaktion der Editor auf. Dieser soll so gut sein, dass sich viele andere Titel an ihm orientieren sollen. Das aktuelle Update gibt den Spielern die Möglichkeit, Tiermasken zu benutzen.


WebReporter: CommanderGna
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Sex, 3D, Villa, 3D Sex Villa 2
Quelle: www.pcaction.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.09.2009 12:55 Uhr von CommanderGna
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für die einsamen Stunden vor dem PC sicher lustig. Als ernst zunehmendes Spiel aber nicht geeignet, denke ich. Die Damen in der Galerie dürften aber für jeden Geschmack etwas bieten.
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:08 Uhr von kommentator3
 
+11 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:28 Uhr von Dracultepes
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
PCAction steht drauf, die kriegen eh keine Frauen wenn sie nicht für zahlen.
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:35 Uhr von Joeiiii
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Dazu sage ich nur: Jedem das seine.

Wo ist denn der ganz große Unterschied zwischen Pornos im Internet anschauen und ein Erotikspiel zu spielen? Wenn es gut gemacht ist und sich außerdem ein Markt dafür findet: Warum nicht? Wem es gefällt wird es spielen, und wem es nicht gefällt wird die Hände davon lassen.
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:40 Uhr von Chronos93
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Diese "News" in in 5 Minuten auf Platz1!
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:43 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die: sollten einen benchmark rausbringen *g*
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:47 Uhr von kommentator3
 
+6 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.09.2009 14:08 Uhr von fannyyy
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
immer noch nicht fotorealistisch: Das hat mich schon bei den Vorgängern gestört, die man auf verschiedensten Seiten im Netz kostenfrei herunterladen kann.

Von VirtuallyJenna v33.002 hätte ich beispielsweise erwartet, dass man die Dame nicht nur grob wieder erkennt, sondern dass ihr Polygon-Modell wenigstens mit Fototexturen tapeziert ist.

Sorry aber wer für sowas Geld ausgibt, muss schon ziemlich notgeil sein.
Kommentar ansehen
27.09.2009 14:11 Uhr von fannyyy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@AdiSimpson Benchmark: Von VirtuallyJenna gibt es einen Benchmark:
http://www.legitreviews.com/...

Dabei ist Nvidia dem Konkurrenten ATI hoffnungslos unterlegen.
Kommentar ansehen
27.09.2009 15:32 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die: news gabs doch schon vor nen paar tagen

die recyclen nicht nur auf ihren eigenen websites den dreck sondern hier auch noch..
Kommentar ansehen
27.09.2009 17:59 Uhr von snake-deluxe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: ich hatte das 1er mal.

Is echt ne total lustige Sache :D
Kommentar ansehen
27.09.2009 18:35 Uhr von Joeiiii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ 1984: >>mit solchen äusserungen musst du vorsichtig sein, denn der zdj liesst hier mit :)<<

Na dann kann man ja davon ausgehen, daß es demnächst eine News ala "Der ZDJ ist empört über 3D Sex Villa 2 und fordert ein deutschlandweites Verbot des Spiels" geben wird.

Soll doch der ZDJ mal ein Spiel rausbringen. :-D
Kommentar ansehen
28.09.2009 10:30 Uhr von Azrael_666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@1984: Hab auch schon einen Titel "Nasty little jewish princess" - frei nach Frank Zappa *g ...oder ist das jetzt schon Anti-Semitismus?
Kommentar ansehen
28.09.2009 13:27 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
als: Computec noch Seriös war, wär so ein Spiel übrigens in der "müll des monats" rubrik gelandet

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?