26.09.09 19:38 Uhr
 543
 

Wesentlich weniger Besucher bei Internationaler Automobil-Ausstellung

Am heutigen Sonntag schloss die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) ihre Pforten.

Es stellte sich heraus, dass in diesem Jahr wesentlich weniger Besucher gekommen sind. Während es vor zwei Jahren noch rund eine Million Gäste waren, wurden in diesem Jahr lediglich 850.000 Besucher gezählt.

Matthias Wissmann, seines Zeichens VDA-Präsident, fand die Messe trotzdem okay. Seiner Aussage nach, hatte man noch mit einem wesentlich geringeren Besucherandrang gerechnet.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ausstellung, Besuch, International, Besucher, Wesen
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2009 19:36 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, wir befinden uns ja immer noch mitten in der Finanz- und Wirtschaftskrise und die Verschrottungsprämie ist ausgelaufen, da sitzt das Geld nicht so locker...
Kommentar ansehen
26.09.2009 20:05 Uhr von kingoftf
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Was gabs: denn auch zu sehen, Gestammel von den Deutschen in Form von Studien, weil man den Hybrid-Zug aber sowas von verpennt hat und Manni-Manta-Tuner, die noch weniger kapiert haben.
Kommentar ansehen
26.09.2009 20:07 Uhr von P3nnY
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
katastrophale News: An einem Samstag zu posten und vom heutigen Sonntag sprechen verstehe ich nicht wirklich. Die Messe rennt morgen noch den ganzen Tag. Die Aussage Wissmans ist falsch wiedergegeben. Ausserdem fehlen Keyfacts. Man sollte eine Quelle schon zweimal lesen bevor man sie wiedergibt.
Kommentar ansehen
26.09.2009 20:37 Uhr von fu-leute
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
heute ist samstag: und heute wars arsch voll dort. auch wenn im gesamten weniger aber immer noch störend viel.
Kommentar ansehen
26.09.2009 21:33 Uhr von ae2006
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: war dort, und was soll ich sagen, ich fands klasse :)
In 2 Jahren werde ich wieder dort sein.

Was allerdings nichts dazutut das heute immernoch Samstag ist und die IAA morgen noch den ganzen Tag läuft. Die News ist also leicht falsch.
Kommentar ansehen
26.09.2009 23:31 Uhr von Seth Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: sonntag ist heut schon? da hab ich doch glatt vergessen wählen zu gehen
Kommentar ansehen
27.09.2009 00:50 Uhr von Shiftleader
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte erst: die Zeitungmeldun wäre vom Lügenblatt B*** gewesen. Aber im Jounalismus scheint es wahrlich einen Zukunftsblick zu geben.

Im Durchschnitt aller Besuchstage wird der Trend des Besucherrückgangs sicher so richtig sein. Wer hat schon das Geld, sich die immer teurer werdenden Fahrzeuge zu kaufen und die Zeit hierfür hat auch nicht jeder.
Kommentar ansehen
27.09.2009 13:47 Uhr von Homechecker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja miese orga: auf der inet seite stand das wenn man in der 2. woche kommt 4.50 bezahlt
und die letzten jahre gabs gruppenrabatt

najo wir waren mit der schulklasse da durften trotzanmeldung und 2. woche alle schön 7.50 berappen ......
Kommentar ansehen
27.09.2009 14:09 Uhr von diddydieexe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wahren: rund doppelt so viele Polizisten wie Besucher dort...
Kommentar ansehen
28.09.2009 19:17 Uhr von P3nnY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@diddydieexe: Sei froh, dass Du die Kontrollen vor dem Messegelände (Polizei Hundertschaften, riesen Kontrollen) und das Autogefilze nach der Einfahrt aufs Gelände nicht erlebt hast ;) Da fand ich die spazierenden Polizisten auf den Wegen ganz entspannend ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?