26.09.09 11:02 Uhr
 9.106
 

Popsängerin Nena seit einigen Jahren Anhängerin der Bhagwan-Sekte

Der deutsche Musikstar Nena ist, nach eigenen Angaben, seit circa zwei bis drei Jahren Anhängerin der Lehren der Bhagwan-Sekte.

Die u. a. mit Liedern wie "99 Luftballons" bekannt gewordene Sängerin meditiere regelmäßig gemäß den Anleitungen, die der verstorbene Sektengründers Osho zu seinen Lebzeiten veröffentlichte. Sie sagte, sie finde sich in den Büchern des Bhagwan Shree Rajneesh wieder.

Ihre Faszination für die Lehren Bhagwans erklärt dann auch das Auftauchen orange gekleideter meditierender und hüpfender Menschen in ihrem neuesten Video.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Anhänger, Sekte, Nena, Popsänger
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2009 10:37 Uhr von sepultura
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Neben noch die Information, das am 02. Oktober dieser Jahres die neue Platte von Nena herauskommt. Ob diese Art der Werbung sinnvoll und erfolgreich war, wird sich zeigen.
Kommentar ansehen
26.09.2009 11:03 Uhr von kommentator3
 
+24 | -10
 
ANZEIGEN
die war mir: schon immer suspekt!
Kommentar ansehen
26.09.2009 11:19 Uhr von Truemmergesellschaft
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
ihrem rumgelalle nach: dachte ich immer eher sie kifft o.O
Kommentar ansehen
26.09.2009 11:55 Uhr von radiojohn
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Bhagwan: hiess das früher mal.
Heutzutage ist es nur noch "Backwahn"

;-) r.j.
Kommentar ansehen
26.09.2009 12:20 Uhr von mueppl
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
mittlerweile müsste sie doch längst aus der Pupertät heraus sein.
Die Sekte war doch in den 70ern und frühe 80er in.

Dass es die überhaupt noch gibt.
Kommentar ansehen
26.09.2009 12:34 Uhr von FranzBernhard
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
ist das die FKK-Sekte die den ganzen Tag sex macht: da machen doch sonst nur notgeile mit
Kommentar ansehen
26.09.2009 12:49 Uhr von Hady
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Wundert mich nicht! die Nena hat doch wirklich schon sämtliche Drogen der Welt ausprobiert. Da wird das Hirn zwangsweise weich im Lauf der Jahre.
Kommentar ansehen
26.09.2009 13:43 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Baghwan ist reine Abzocke: http://www.agpf.de/...
Kommentar ansehen
26.09.2009 15:16 Uhr von Cursty1
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
hat anscheinend keine Ahnung: erstens hieß er die letzten Jahre Osho, zwietens ist das keine Abzocke, meine Mutter ist seit 30 Jahren Sannyasin und wohnt in Indien, die wurde auch noch nie abgezockt. Drittens tragen die seit 20 Jahren keine roten Sachen mehr (oragene Sachen waren die Hare Crishnas) und der "Tanz" in dem Video heisst "Dynamische Meditation" die sehr gut ist und die auch viele, viele Leute machen, die keine Osho Anhänger sind. Erst mal informieren, bervor man lästert
Kommentar ansehen
26.09.2009 16:13 Uhr von -canibal-
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
danke Cursty1: ich wollts grad sagen.
Was man hier wieder für ein "Bild-dir-deine-Meinung" Nachgeplappere liesst....
Ich kenn auch einige Leute, die diese Mediation regelmässig machen und ich selber hab sie auch schon etliche Male mitgemacht. Der Hammer...! und nur wärmstens zu empfehlen...
Es gibt noch ne andre Mediationstechnik, die heisst "Kundalini" und die ist nicht weniger wirkungsvoll...

;)
Kommentar ansehen
26.09.2009 21:03 Uhr von my_mystery
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich geb Dir Geld soviel Du willst auch bis am Ende nichts mehr geht ...

... egal ob Kleingeld oder Schein ...

... die nächste Tour bringt´s wieder rein ...

(Melodie: Leuchtturm)

*summ*
Kommentar ansehen
26.09.2009 21:17 Uhr von mysteryM
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
BACK WAHN SEKTE aha wer viel Backt tut dem wahn erleiden.......
Kommentar ansehen
26.09.2009 21:31 Uhr von moloche
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
typisch: die Hellste war sie ja noch nie.
Wie dumm muss man sein um auf diese (ok jegliche Sekte) reinzufallen.
Das das reine Abzocke ist, war schon Ende der 70er Jahren bekannt, besonders als man den Sektenguru mit Rolls Royce herumfahren sah.
Kommentar ansehen
27.09.2009 01:00 Uhr von Nunja
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Nena in Sekten? Nach verschiedenen obskuren Meldungen auf diversen Internetseiten über eine angebliche "Mitgliedschaft" von Nena in irgendwelchen Sekten, hier ein kurzes Statement von ihr dazu:

Liebe Leute, ich mache keinen Hehl daraus: ich mags gerne spirituell und werds immer gerne spirituell mögen :-)
Gleichzeitig bin ich aber vor allem Musikerin und Freigeist, und als solcher käme ich nie auf die Idee, mich irgendwelchen Dogmen zu unterwerfen oder, nur weil ich eine Meditationstechnik mag, "einer Sekte beizutreten".
Dass dieser kleine aber feine Unterschied von sensationsbegeisterten Medien gerne mal ausgeklammert wird ist schade, aber was soll ich machen - vorsichtiger werden? Ich weiss es nicht. Vorsichtige Musiker sind doch langweilig, oder?

Also, ich kann euch eins versichern: Ich werde niemals irgendeiner Sekte beitreten, der Gedanke ist völlig absurd.
Aber ich würde euch gerne auch versprechen, dass ich weiterhin "unvorsichtig" bleibe. Zumindest ein bisschen!

Übrigens, fällt mir gerade ein: Ich könnte auch gar nicht einer Sekte beitreten, selbst wenn ich wollte, mein Keyboarder hat nämlich eine In-sektenphobie ;-) Und mit diesem Kalauer der Woche verabschiede ich mich herzlichst,

Eure Nena

(Quelle: nena.de)
Kommentar ansehen
27.09.2009 09:38 Uhr von Goofy2666
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Nunja: Herzlichen Dank für Deinen Kommentar! Ich hatte schon das Gefühl hier darf man nen Kommentar nur dann scheiben, wenn man den IQ von einem vertrockneten Toastbrot aufweist.

Aber glaube mir, keiner von den Lästermäulern hier hat eine Ahnung davon wer Nena wirklich ist... Wobei, wär ja auch grausig, wenn sich solche Leute dann auch noch die Mühe machen würden und sich erst mal informieren bevor sie jemand in der Lut zerreissen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?