25.09.09 17:04 Uhr
 343
 

Bochum: Sehbehinderter 15-Jähriger wurde überfallen und ausgeraubt

Florian K. (15 Jahre) aus Bochum (Nordrhein-Westfalen) war auf dem Weg zur Schule als er auf einer U-Bahn-Treppe überfallen und ausgeraubt wurde. Florian ist seit seinem ersten Lebenstag sehbehindert.

Zwei Jugendliche, der 15-Jährige geht davon aus, dass sie etwa so alt wie er waren, zogen ihn zu Boden, schlugen ihm ins Gesicht und durchsuchten seine Hosentaschen und entwendeten sein Handy.

Eine Frau, die das Geschehen beobachtet hatte, rannte den Tätern hinterher. Die Polizei bitte die Frau sich zu melden. Darüber hinaus werden Aufnahmen einer Überwachungskamera überprüft.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Bochum, Raub, Überwachungskamera, Sehbehinderter
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 17:04 Uhr von giZemo
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
na da kannste mal sehen...
Kommentar ansehen
25.09.2009 17:05 Uhr von giZemo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sowas darf nich geduldet werden!
Kommentar ansehen
25.09.2009 17:21 Uhr von NorthEastWestSouth
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas ist echt unglaublich...wenn man sowas hört kriegt man echt das Kotzen...widerlich
Kommentar ansehen
25.09.2009 17:58 Uhr von Ingefisch
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Einzelfall: Merkel lebt nicht in unserer Welt?

http://www.youtube.com/...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
25.09.2009 18:04 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe sehr, daß diese Täter scnell Überführt und einer harten Strafe zugeführt werden !!!! Es ist extrem Feige,zu zweit oder mehr,jemanden zu Überfallen, erst recht,wenn der Betroffene,auf Grund seiner Sehschwäche,sich nicht einmal richtig wehren kann !!! Dieser und andere Fälle in der jüngsten Vergangenheit,zeigen,daß Videoüberwachung an Bahnhöfen dringend Erforderlich ist !!!! (Auch wenn ich jetzt lauter Minuspunkte bekomme)
Kommentar ansehen
26.09.2009 00:16 Uhr von Leon2004
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind: wieso sollste den minus bekommen ?

hast vollkommen recht ! und wer anderer meinung ist , ist nicht besser als die Täter

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?