25.09.09 16:18 Uhr
 333
 

Chevrolet Camaro bekommt Corvette ZR1-Power: 6,2-Liter-V8 mit 714 Kompressor-PS

Anstatt den 6,2 Liter großen V8 des Camaro V8 erneut mittels eines Kompressors aufzuladen, verbaut Tuner Hennessey nun den Motor aus der Corvette ZR1 in den Camaro. Das Ergebnis heißt HPE700.

Ein erstes Video zeigt nun, wie sich der HPE700, der im Moment noch mit nur 647 PS arbeiten darf, auf dem Rollenprüfstand schlägt. Geplant sind über 700 PS für den Wagen.

Der HPE700 ist auf 24 Exemplare limitiert, wovon elf bereits verkauft sind. Den Sprint auf 96 km/h erledigt der Wagen übrigens in 3,7 Sekunden.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Liter, Power, Chevrolet, V8, Corvette, Chevrolet Camaro, Kompressor
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 16:50 Uhr von amb0ss
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sehr schönes Auto :) Mein Traumwagen ist immer noch ein 82er Camaro.
Ich bevorzuge dann aber doch eher andere Autos. Das Fahrwerk und die Verarbeitung lässt meißt reichlich Wünsche bei den Amis übrig.
Und egal wie sportlich er ausschaut, er ist eher für Amerikanische Straßenverhältnisse gebaut.
Kommentar ansehen
28.09.2009 08:19 Uhr von XeNoN_SR20DET
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geiles Teil^^: Sieht einfach nur böse aus das Ding. Damit würd ich auch rumfahren ;)
Für die 700 PS wäre aber eig. kein Motor-Swap nötig gewesen, wäre mit dem Kompressor alleine auch möglich.

Aber die Amis brauchen ja immer viel Liter^^

Hubraum statt Leistung eben ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?