25.09.09 12:09 Uhr
 106
 

Motorola Dext startet mit vielen Apps

Das neue Motorola-Handy Dext, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll, wird nach Angaben des Herstellers mit vielen Applikationen ausgerüstet sein. So soll die amerikanische Variante mit einem vorinstallierten Navigationsprogramm namens "Telenav Navigator" ausgestattet sein.

Auch ein Programm um Office-Dokumente unterwegs zu bearbeiten sei an Board. "Quick Office" soll Doc(x)-,Xls(x)- und Ppt-Dateien editieren können. Google Mail und Yahoo Mail sind weitere namhafte Tools.

Ob das Handy auch in Europa mit solch einem üppigen Softwarepaket ausgeliefert wird, ist noch unklar. In den USA soll das Gerät Ende Oktober gelauncht werden.


WebReporter: Frioaf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Motor, Motorola
Quelle: www.inside-handy.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2009 12:05 Uhr von Frioaf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es noch mehr Informationen über das Handy und die jeweiligen Programme. Bin mal gespannt ob Motorola mit diesem Gerät wieder Fuß fassen kann auf dem Handymarkt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?